Die Akkukapazität des iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR ist bereits bekannt

Wie üblich gibt uns das in Cupertino ansässige Unternehmen in jeder Präsentation des iPhone die geschätzte Akkulaufzeit für die neuen Modelle an, eine Kapazität, die normalerweise so hoch ist fällt normalerweise nicht mit der Realität zusammen, obwohl es erkannt werden muss, dass sie mit dem iPhone X sehr gut abschnitten.

Viele Benutzer möchten lieber aus erster Hand wissen, wie hoch die Kapazität des iPhone in mAh ist, um sich ein Bild davon zu machen die Kapazität, die sie anbieten könnenDies ist sehr kompliziert zu wissen, es sei denn, wir haben an der Entwicklung der neuen Prozessoren der A-Serie gearbeitet, die in jeder neuen Generation enthalten sind.

Apple bietet diese Informationen niemals auf der Website anVielleicht, um hasserfüllte Vergleiche zu vermeiden, und ich sage hasserfüllt, weil das Ressourcenmanagement, das iOS ausführen kann, nicht das gleiche ist wie das von Android. Laut den Dokumenten, die von der FCC China mit dem Namen TENAA durchgesickert sind, enthält das iPhone XS einen kleineren Akku als das iPhone X, allerdings in einem sehr geringen Prozentsatz, da er nur 2% beträgt. Während der Akku des iPhone X 2.716 mAh beträgt, beträgt der Akku des iPhone XS 2.658 mAh.

Für seinen Teil und wie erwartet das iPhone XS Max verfügt über einen Akku mit einer Kapazität von 3.174 mAh Das iPhone XR, das im Oktober auf den Markt kommen wird, verfügt über einen 2.942-mAh-Akku. Von den drei vorgestellten Modellen ist das iPhone XR das Modell, das uns mehr Autonomie bietet, wenn wir die Zahlen von Apple berücksichtigen: bis zu 25 Stunden Anrufe, 65 Stunden Musikwiedergabe und 16 Stunden Videowiedergabe.

Ein weiterer Aspekt, den TENAA bestätigt hat, ist der RAM-Größe das finden wir in den neuen iPhone-Modellen. Während das iPhone XS und das iPhone XS Max mit 4 GB RAM verwaltet werden, verfügt das iPhone XR über 3 GB RAM, die gleiche RAM-Größe wie das iPhone X.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.