Die Lösung für GPS-Störungen mit iOS 14 und watchOS 7 ist laut Apple die Wiederherstellung

Von Actualidad iPhone raten wir nie ab Seien Sie einer der Ersten, der Ihr Gerät aktualisiert auf die neuen Versionen von iOS oder die Updates, die es regelmäßig veröffentlicht, zumindest bis wir (durch die Meinungen der Benutzer) wissen, dass wir keine Probleme finden werden.

Das erste Problem für die ersten Benutzer, die ihr iPhone auf iOS 14 und ihre Apple Watch auf watchOS 7 aktualisieren beeinflusst den Betrieb des GPS, GPS, das Trainingsrouten nicht korrekt aufzeichnet. Es spielt keine Rolle, ob wir die Apple-Anwendung oder einen Dritten verwenden.

Als viele Benutzer darauf warteten, dass ein Update von Cupertino veröffentlicht wurde, um dieses Problem zu lösen, die Apple-Support-Seite lädt uns ein, beide Geräte von Grund auf neu zu erstellen um das Problem zu lösen.

Wenn Apple empfiehlt, dass dies die einzige oder empfohlene Lösung zur Behebung dieses Problems ist, liegt dies daran, dass sich das Problem im Aktualisierungsprozess beider Geräte befindet. Dies führt dazu, dass bestimmte Dateien nicht ordnungsgemäß funktionieren die einzige Lösung es mach einen sauberen Schiefer.

Dieses Problem ist hauptsächlich in der aufgetreten Benutzer, die ein Upgrade von iOS 13 auf iOS 14 durchgeführt haben. Benutzer, die sowohl die Apple Watch als auch das iPhone zurücksetzen, haben diese GPS-Leistungsprobleme nicht festgestellt.

Jedes Mal, wenn Apple eine neue Version eines seiner Betriebssysteme veröffentlicht, Das Beste, was wir tun können, ist, von Grund auf neu zu erstellen ohne ein vorheriges Backup zu laden, da wir die möglichen Leistungs- oder Betriebsprobleme, die das Gerät aufwies, in die Länge ziehen würden.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

2 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Anibal sagte

    Nach der Wiederherstellung meines iPhone 8 Plus und meiner Apple Watch-Serie 4 kann ich Ihnen sagen, dass es weiterhin genau dieselben Probleme gibt ...

  2.   César Fernandez sagte

    iPhoneX mit IOS 14.0.1 und Apple Watch Serie 2 mit WatchOS 6.2.8 (17U63).
    Nach dem Wiederherstellen beider wird das GPS-Problem fortgesetzt. Ich kann den Weg meines Trainings immer noch nicht sehen.