Die Verfügbarkeit des iPad Pro 12,9 ″ wird vor einer möglichen Verlängerung im März reduziert

Wir haben seit mehreren Monaten über die Möglichkeit gesprochen, dass Apple Erneuern Sie die iPad-Reihe im nächsten MärzEine Produktreihe, die ihren Erneuerungszyklus aufgrund des begrenzten Verkaufserfolgs verlängert hat, nicht aufgrund des Anbaus von Apple, sondern aufgrund des hohen Erneuerungszyklus dieses Gerätetyps bei den Benutzern. In den letzten Tagen ist die Verfügbarkeit des 12,9-Zoll-iPad Pro in fast der ganzen Welt knapp geworden, was die geschätzte Lieferzeit in den USA, Australien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Japan und Spanien auf 2 oder 3 Wochen verlängert ... was bestätigen könnte, dass sich in einem Monat eine Erneuerung nähert.

Der Online- und physische Apple Store ist jedoch nicht der einzige, der gesehen hat, wie fair der Bestand dieses Geräts ist. Es sind keine Aktien direkt bei Best Buy, AT & T und Verizon verfügbar des 12,9-Zoll-Modells. Für das 9,7-Zoll-Modell gibt es jedoch kein Verfügbarkeitsproblem. Bei den meisten dieser autorisierten Wiederverkäufer wird, wenn kein Lagerbestand vorhanden ist, ein Schild angezeigt, das besagt, dass die Geräte bald wieder verfügbar sein werden. Dies ist jedoch beim 12,9-Zoll-Modell nicht der Fall.

In der letzten Ergebniskonferenz erklärte Tim Cook dies Das Unternehmen behauptet, die Nachfrage nach dem iPad im letzten Quartal 2016 unterschätzt zu haben Dies hatte zu Lieferproblemen bei den Zulieferern von Komponenten geführt, die sie im nächsten Quartal zu lösen versuchten. Letztendlich könnte dies alles ein Produktionsproblem sein, das für das Unternehmen zu einem häufigen Problem geworden ist.

Und als neuere Beispiele haben wir die Verzögerung beim Start der AirPods zusammen mit ihrer schlechte Verfügbarkeit und die Verzögerung beim Start des BeatsX, Ein Modell, das morgen, fast sechs Monate nach seiner Präsentation, auf den Markt kommt.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   carlos sagte

    Hallo Ignacio. Ich denke darüber nach, ein 12,9 256 GB WLAN-iPad Pro zu kaufen und diese Art von Artikeln zu sehen, in denen die Möglichkeit, dass ein neues iPad Pro in diesem Monat März erscheint, mich zweifeln lässt. Ist es sehr wahrscheinlich, dass sie im März 2018 ein neues iPad Pro verbessern oder veröffentlichen werden? Ich warte auf nächsten Monat? wann würden sie es präsentieren?