Einige Ankündigungen des neuesten iPad Pro sind bereits auf Spanisch verfügbar

Einige der neuesten Apple-Ankündigungen zum iPad Pro, die wir vor einigen Wochen gesehen haben, sind jetzt auf Spanisch über den Apple Spain-Kanal erhältlich. Das Unternehmen hat vor einiger Zeit eine Reihe von Anzeigen veröffentlicht, auf die Bezug genommen wurde die neuen iPad Pro Modelle und ihre Vorteile, wie für Viren, ihre Konnektivität und andere. Alle diese Anzeigen basierten auf der Simulation von Benutzer-Tweets und zeigten uns in sehr kurzer Zeit die Vorteile des iPad Pro gegenüber einem Computer. Einige dieser Anzeigen sind bereits ins Spanische übersetzt und werden sicherlich bald im Fernsehen zu sehen sein.

Das erste der Videos bezieht sich auf Viren auf Computern und Das typische Voice-Over, das in vielen Werbespots von Apple zu sehen ist Er erklärt, dass es für Viren schwieriger ist, auf iPads zu erscheinen. All dies mit einem etwas komischen Ende im reinsten Apple-Stil:

In dieser zweiten Ankündigung sehen wir den Verweis auf die LTE-Konnektivität, die vom iPad Pro Cellular bereitgestellt wird. Im Allgemeinen ist die Anzeigenmethode in allen Fällen gleich, und dies weist eindeutig darauf hin, dass dies möglich ist Verwenden Sie das iPad, ohne dass ein Wi-Fi-Netzwerk erforderlich ist:

Schließlich haben wir die Kontroverse direkt auf dem iPad und seine Unterschiede zu einem Computer erstellt. Wir überlassen dies jedem Geschmack und es ist offensichtlich, dass es Benutzer gibt, die unabhängig von Computern ausschließlich mit dem iPad Pro arbeiten, aber nicht alle sind gleich, und Apple macht in dieser Ankündigung einen kleinen Witz damit.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.