Die nächste Apple Watch könnte eine neue digitale Krone haben, die wie ein Joystick funktioniert

Es ist der Moment von Apple Watch Series 6, die nächste Smartwatch der Jungs von Cupertino, wir wissen, dass noch viele Monate für den Start übrig sind, aber wir beginnen bereits, die ersten Gerüchte über ihre Eigenschaften zu kennen. Eine neue Version, die einige bringen könnte Änderungen in Design und Betrieb konzentrierten sich hauptsächlich auf Änderungen für die digitale Krone das wird mehr Funktionen gewinnen. Nach dem Sprung erzählen wir Ihnen mehr über diese Änderungen, die die Apple Watch Series 6 bringen kann.

Eine Vorhersage, die nach dem kommt Registrierung eines Patents durch die Cupertino-Leute. Anscheinend hätten sie einen neuen "kapazitiven Ring für eine elektronische Uhr" registriert, das heißt, wir könnten einen haben Neue digitale Krone, die kapazitiv ist und Funktionen wie Jostick haben kann. Aber das Beste ist, dass es sich nicht um ein bewegliches Teil handelt, das physische Abnutzung aufweisen könnte. Wir würden von einer digitalen Krone sprechen, die als Jostick reagiert, je nachdem, wie wir Kraft auf sie ausüben. Natürlich muss man mit diesen Gerüchten sehr vorsichtig sein, es wäre nicht das erste, das nach der Registrierung eines Patents auftaucht, und dann geht es nicht weiter. Nein, Apple entwickelt nicht alle Patente, die letztendlich registriert werden.

Aber zurück zum Gerücht, die Wahrheit ist, dass es Sinn macht und dass Dies könnte die natürliche Entwicklung der digitalen Krone der Apple Watch sein. Letztendlich ist die Apple Watch ein Gerät, an dem sich sonst wenig ändern kann, das jedoch möglicherweise neue Funktionen und neue Interaktionsformen wie diese neue digitale Krone aufweist. Unabhängig von der Entwicklung müssen wir fast ein ganzes Jahr warten, seit die Apple Watch Series 5 vor drei Monaten auf den Markt gebracht wurde und noch ein langer Weg vor uns liegt. mal sehen was passiert Alle Gerüchte sind willkommen, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was wir in der neuen Apple Watch sehen werden.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.