Die neueste Beta von Apple Music für Android leckt das zukünftige Apple Classical

Apple-Klassiker

Wir haben Ihnen bereits mehrfach gesagt, dass die digitale Dienste Sie nehmen einen sehr wichtigen Platz im Einkommen der Jungen aus Cupertino ein. Dienste, die von iCloud-Speicher bis hin zu Streaming-Inhaltsdiensten wie Apple Music oder Apple TV+ reichen. Am Ende behält ein Abonnement ein treues Einkommen für das Unternehmen und es scheint, dass sie es weiter ausbauen wollen. Das neue: Apple würde darüber nachdenken, Apple Classical, einen neuen Streaming-Dienst für klassische Musik, auf den Markt zu bringen. 

Die Wahrheit ist, dass es eine kleine Überraschung war, in der neuesten Beta-Version von Apple Music für Android eine Codezeile Das erwähnt Öffnen Sie in Apple Classical, eine Zeile, die die Möglichkeit eines neuen Apple-Dienstes für klassische Musik bezeichnet, der sogar in einer separaten App erhältlich sein könnte, deshalb Öffnen in… Und die Wahrheit ist, dass Schon länger wird über die Möglichkeit gesprochen, dass Apple einen solchen Dienst auf den Markt bringt, am Ende versuchen sie darauf zu setzen, die meisten Audiophilen zufrieden zu stellen, und haben immer versucht, sich um den Katalog klassischer Musik von Apple Music zu kümmern. Und erinnern Sie sich an das letzte Jahr Apple kauft Primephonic, den klassischen Musik-Streaming-Dienst. 

Wir werden sehen, was das alles ist, wie wir sagen Müssen wir noch ein paar Monate warten da könnte es die nächste Keynote der werden WWDC derjenige, der ausgewählt wurde, um Neuigkeiten zu diesem neuen klassischen Musikdienst in Apple Music zu präsentieren. Ein Service, der durchaus sein könnte gegen Aufpreis in Apple Music selbst integriert und das könnte mit einer Erneuerung der HomePod-Reihe einhergehen, damit wir Musik in ihrer ganzen Pracht genießen können. Und du, Interessieren Sie sich für Apple Classical?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.