Sind die originalen Apple Watch-Armbänder das wert? Die Antwort ist nein

Die drei Weisen und andere Arten von Festen nähern sich, um Geschenke für unsere Verwandten und Freunde zu kaufen. Daher ist es selbstverständlich, dass eines der besten Geschenke, die der Besitzer der Apple Watch erhalten kann, ein schönes Armband ist, um Ihrem Gerät ein völlig anderes Aussehen zu verleihen. Dies ist der Zeitpunkt, an dem wir uns mit der Frage befassen, ob es sich wirklich lohnt, für offizielle Apple Straps deutlich mehr zu bezahlen. Wir werden darüber streiten, was die Vor- und Nachteile des Kaufs offizieller Apple-Gurte sind (und wo wir billige Alternativen finden können).

Betonen Sie von Anfang an, dass dieser Artikel auf einer Meinung beruht, die ausschließlich auf den Erfahrungen des Autors basiert und die nicht die gesamte Redaktion teilen muss.

Ich konnte einige Zeit damit verbringen, offizielle und inoffizielle Apple Watch-Bands zu testen, und dies waren definitiv die Theorien, die mich zu der Annahme veranlassten, dass es sich nicht lohnt, mehr für Apple-Bands zu bezahlen (zum ersten Mal in einem Apple-Produkt):

  • Die Qualität: Zu sagen, dass Apple Straps besser sind, um offiziell zu sein, ist nicht realistisch. Bei Amazon finden wir alle Arten von Qualitäten, Preisen und Straps. Zuallererst haben wir JeTech, ein Unternehmen, das große Mengen an Zubehör für Apple-Produkte herstellt und in der Regel eine dem Preis entsprechende Durchschnittsqualität bietet, wobei zu berücksichtigen ist, dass die Stahlverbindungsbänder in der Regel rund 16 Euro kosten, sowie die Mailänder Bänder, die nicht darunter leiden Verschlechterung im Laufe der Zeit. Moko ist ein weiteres spezialisiertes und anerkanntes Unternehmen, wenn es um inoffizielle Apple Watch-Armbänder geht.
  • Das Unplausible des Preises: Viele Unternehmen bei Amazon bieten Silikonbänder für die Apple Watch zu Preisen an, die nahe bei 8 € liegen Premium, dh 24h Lieferung. Apple bietet ein Produkt von genau der gleichen Qualität für nicht weniger als 59 Euro an. Gleiches gilt für die Nylonprodukte, die Sie bei Amazon für 20 Euro sehen können.
  • Die Leichtigkeit, den Gurt zu wechseln: Die Tatsache, dass Sie Riemen von bekommen können Mode, Fullmosa oder JETech Niedrige Preise erleichtern es uns, das Armband zu wechseln und unserer Uhr neues Leben einzuhauchen. Etwas, das mit den offiziellen Trägern schwieriger wird.

Somit Wenn Sie Apple Watch-Armbänder verschenken möchten, sieht eine Tasche aus dem Apple Store vielleicht besser aus, aber denken Sie daran, dass Sie mehr für weniger kaufen können, wenn Sie zu Amazon gehen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

4 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Maximum sagte

    P

  2.   Monitor sagte

    Voll und ganz zustimmen.
    Ich habe die schwarzen Mailänder Netzgurte vor fast einem Jahr gekauft, als sie herauskamen.
    Ich habe die Hälfte des Originalriemens bezahlt. Bis heute ist es das, was ich weiterhin täglich benutze.
    Völlig zufrieden mit dem NICHT ursprünglichen Kauf.

  3.   Mitoba sagte

    Nun, ich kaufte eine Nachahmung der Lederschlaufe, die sich nach 2 Wochen in Schichten ablöste, eine weitere sehr schlechte Mailänderin, verlor ihre Farbe und verbog sich, die Nachahmung von Nike, tausend Flusenstifte und war außerdem viel weicher passt nicht gut und kommt ab. Die Stahlfurniere sind Furniere und bieten auch keine gute Qualität. Es ist also in Ordnung, billige Träger alle zwei bis drei Träger für Träger auszugeben, und am Ende ist "billig teuer". Alles Gute.

  4.   Tonic. sagte

    Vor sechs Monaten habe ich auf einer bekannten chinesischen Website ein identisches Stahlband für 23 € gekauft und bin begeistert davon. Der ursprüngliche Apple kostet 509 €. Tolle. Es fängt schon an, ein wenig kratzig vom Gebrauch zu sein, was normal ist. Nun, bald werde ich es gerne wegwerfen und ein anderes kaufen, genau wie es ist. Für den Preis eines Originals kann ich 22 Mal für eine Nachahmung ändern. Was mir sicher nicht die ganze Zeit dauern wird.