Die offizielle WWDC-Anwendung wird mit einem neuen Design und einer neuen Version für tvOS aktualisiert

WWDC-AnwendungWir sind etwas mehr als eine Woche von WWDC16 entfernt, aber Apple hat lange alles für die Veranstaltung vorbereitet. Die ersten Neuigkeiten hatten wir über die nächsten WWDC es kam zu uns durch Siri Teil als er uns das Datum gestand, an dem es stattfinden würde. Bald darauf kursierten einige Gerüchte, wie sie Apple Music hätte ein Facelifting oder dass Tim Cook und Firma Sie planen zu starten Eine neue Version Ihres virtuellen Assistenten, die die Konkurrenz mitreißen könnte.

Gestern setzte Apple seine Vorbereitungen für die nächste Entwicklerkonferenz fort, diesmal jedoch mit einem logischeren und einfacheren Schritt: dem Start von a Aktualisieren Sie Ihre App WWDC. Die neue Version 5.0 verfügt über ein neues Design und wird, da WWDC16 als erste in Apples neuester Set-Top-Box zu sehen sein wird, auch enthalten sein Apple TV-Kompatibilität vierte Generation. Die Anwendung ist auch für die Apple Watch verfügbar, diese Kompatibilität wurde jedoch letztes Jahr erreicht.

Neue Version der WWDC-App kommt mit einem neuen Design

Eine Version dieser App ist jetzt für tvOS verfügbar, sodass Sie jetzt Videos von der WWDC 2016 und früheren Konferenzen auf Apple TV streamen und herunterladen können. Dieses Update unterstützt Live-Streaming unter iOS und tvOS. Es unterstützt auch Multitasking unter iOS 9 auf dem iPad.

Innerhalb der Anwendung haben wir Zeitpläne, Karten usw. von allem, was mit der diesjährigen WWDC zu tun hat, und es gibt Informationen für Entwickler und einige, die für Nicht-Entwickler von Interesse sein können. Logischerweise werden keine Details darüber angegeben, was wir in den Konferenzen sehen werden, aber es wird erwartet, dass iOS / tvOS 10, OS X 10.12, watchOS 3 und so weiter Siri sei der Protagonist, da Gerüchte versichern, dass die neue Version vorgestellt wird und auch unter OS X erscheint. Was erwarten Sie von der WWDC 2016?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.