WatchOS 5 Beta XNUMX jetzt für Entwickler verfügbar

Im vergangenen August war es ein Monat voller Betas, was unsere Aufmerksamkeit nicht auf sich ziehen sollte, da es der Monat des Jahres ist, in dem Apple dies tun muss Optimieren Sie alle Versionen der Betriebssysteme, die im Laufe des Monats September veröffentlicht werden. Jedes Betriebssystem wurde aufgrund der unterschiedlichen Probleme, die angezeigt wurden, unterschiedlich häufig aktualisiert. Betas sind häufig.

Die Jungs von Cupertino mussten zwei Tage nach der letzten Beta von iOS 12 eine neue Beta starten, um die erfreuliche Nachricht zu lösen, die jedes Mal angezeigt wurde, wenn das Gerät entsperrt wurde, und die uns dazu drängte Laden Sie ein neues Update herunter, das nicht verfügbar war. Einige Stunden später hat Apple die zehnte Beta von watchOS 5 veröffentlicht, eine Beta, die ausschließlich für Entwickler gedacht ist.

Diese zehnte Beta, kommt eine Woche nach der Veröffentlichung der neunten Beta und fast zwei Monate nach dem Start der ersten Beta, der ersten Beta, die direkt nach der Entwicklerkonferenz gestartet wurde, in der Apple alle Neuigkeiten aus der Hand von tvOS 12, iOS 12, watchOS 5 und macOS Mojave präsentierte.

Diese Beta, wie alle watchOS-Betas, ist nur für Benutzer mit dem Entwicklerprofil verfügbar Auf Ihren Geräten installiert und im Moment scheint es nicht so, als ob Apple beabsichtigt, sie öffentlich zu starten, da die einzige Möglichkeit, das Gerät wiederherzustellen, in den offiziellen Apple Stores besteht.

Um die Beta zu installieren, unsere Apple Watch muss mindestens 50% Akku haben, aufgeladen und mit einem iPhone gekoppelt sein, da dieses Gerät Ihnen das Update sendet, um es zu installieren.

watchOS 5 ist nur mit den Serien 1, 2 und 3 kompatibelAls erstes Apple Watch-Modell ist die Serie 0 die einzige, die drei Jahre nach Markteinführung aus diesem Update-Zyklus herausgelassen wurde.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.