Die zweite Beta von iOS 14 und watchOS 7 für Entwickler kommt

Wir sind seit der Präsentation von iOS 14 während WWDC20 Testen Sie die Vorbereitungsphasen, um Ihnen die Neuigkeiten, die die Firma Cupertino für uns vorbereitet, detailliert mitteilen zu können, mit der Absicht, dass Sie Ihr iPhone optimal nutzen können. Jetzt ist es Zeit, weiter zu aktualisieren, um weitere Neuigkeiten zu erhalten.

Um 19:00 Uhr spanischer Zeit wurde diese zweite Beta für Entwickler gestartet, eine zweite Beta, die (im Moment) nicht von einer "öffentlichen" Version begleitet wurde. Mal sehen, was iOS 14 Beta 2 bei diesem jüngsten Start für uns bereithält und ob es sich wirklich lohnt, es installieren zu lassen.

Es ist erwähnenswert, dass wir zur gleichen Zeit erhalten haben die Beta-Version von macOS Big Sur und tvOS 14, Dies kann also als "Beta-Nachmittag" bezeichnet werden. Auf technischer Ebene haben wir in der Beta 2 von iOS 14 nichts Neues gefunden, das in der vorherigen Ausgabe nicht vorhanden war. Ich meine, damit stehen wir vor einer Beta, die gestartet wurde, um die Leistung zu verbessern und Fehler zu korrigieren.

Die zweite Beta hat jedoch mehr als 800 MB Daten, Wir können also davon ausgehen, dass diese "Korrekturen", die Apple an iOS vorgenommen hat, zumindest recht interessant sind.

Mittlerweile watchOS 7 wurde auch ohne andere Neuigkeiten als die verschiedenen Fehlerkorrekturen veröffentlicht. Wenn Sie sich auf dem iPhone und der Apple Watch in der Beta befinden, ist eine Aktualisierung eine gute Option. Obwohl wir beim Betrieb dieser neuen Versionen keine schwerwiegenden Fehler festgestellt haben, möchten wir Sie daran erinnern, dass diese Software nicht endgültig ist und überhaupt nicht empfohlen wird, wenn Sie das Gerät intensiv und täglich nutzen möchten.

Wir werden seinerseits weiterhin alle Neuigkeiten von iOS 14 eingehend analysieren. Wir stellen Sie heute Abend bei uns vor #PodcastApple auf unserem YouTube-Kanal ab 23:30 Uhr spanischer Zeit.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.