Dies ist die Sphäre für LGTB Pride, die Apple am kommenden Montag auf den Markt bringen wird

En In weniger als einer Woche werden wir Tim Cook in einer Keynote wiedersehen Von denen, die uns am besten gefallen, ist die Software Keynote, offensichtlich mit Erlaubnis dieser Überraschungen auf Hardware-Ebene, an die wir so gewöhnt sind, aber die Wahrheit ist, dass iOS 12 und die nächsten Betriebssysteme werden die Protagonisten dieser Keynote sein. Machen Sie sich bereit, am Montag können wir mit dem Testen der Beta-Versionen der neuen Betriebssysteme beginnen ...

Nun, es scheint, dass der nächste WWDC wird uns viele Neuigkeiten rund um die Apple Watch bringenund wenn es etwas gibt, das Benutzer vermissen, ist die Möglichkeit, neue Zifferblätter in unserer Apple Watch zu haben, was praktisch eine Tür ist, um neue Uhren zu haben, die Entfernungen sparen. Nun ja, Apple bringt uns neue Sphären und wenn Sie bereits aktualisiert haben watchOS 4.3.1 Sie haben bereits eine neue KugelJa, Sie müssen auf den nächsten Montag warten, um das verwenden zu können LGBT Pride Gedenkkugel. Nach dem Sprung zeigen wir Ihnen, wie diese neue Kugel mit der LGTB-Flagge aussehen wird und welche Animation wir sehen werden, wenn wir unser Handgelenk drehen, um die Zeit zu sehen ...

Wie Sie im vorherigen Bild sehen können, mit dieser neuen Kugel für die Apple Watch Wir werden die LGTB Pride Flagge sehen auf unserer Apple Watch, a Flagge, die sich bewegt, wenn wir unser Handgelenk bewegenund es wird es jedes Mal anders machen, wenn wir es sehen. Dann zeigt es uns die Zeit auf einfache und klare Weise, genau wie in anderen Bereichen wie Fotografie oder Toy Story.

Das Lustige ist das Dieses Zifferblatt wird zusammen mit watchOS 4.3.1 geliefert und was wird sein verfügbar am kommenden Montag, 4. Juni nach KeynoteEin Benutzer hat dies durch Ändern des Datums seiner Apple Watch bestätigt. Dies ist eine große Neuheit, da Apple automatisch Kugeln hinzufügen und ausblenden kann, ohne neue Versionen von watchOS starten zu müssen. Lassen Sie uns nun sehen, was die nächste Version bietet watchOS 5…


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.