Drei neue Apple-Videos zeigen uns einige Funktionen des iPad

Das iPad ist zweifellos eines der Produkte, die sich mehr und besser an die Neuigkeiten des neuen iOS 11 anpassen. Dies ist uns allen seit seiner Präsentation auf der letzten WWDC klar. Nachdem wir diese neue Version zur Verfügung haben, ist es wichtig, alle Details und Funktionen zu kennen, die wir damit ausführen können. Deshalb Apple hat drei weitere Videos veröffentlicht, in denen es uns verschiedene Funktionen zeigt, die wir mit unserem iPad ausführen können.

Sicherlich kennen die meisten von Ihnen diese Funktionen bereits, aber es ist wichtig und interessant, dass Apple diese Art von Videos erstellt Zeigen Sie allen Benutzern das Potenzial Ihres iPad. Diese Videos sind zusätzlich zu denen, die die Firma Cupertino bereits auf ihrem YouTube-Kanal verfügbar hat.

Der erste trägt den Titel: cSo konvertieren Sie Textnotizen auf magische Weise und teilen sie dann mit iOS 11. In diesem ersten Video wählen wir mit Hilfe des Apple Pencil einen Teil des Textes aus, den wir von Hand geschrieben haben, und das iPad konvertiert ihn automatisch, um ihn schnell und einfach an jeden zu senden, den wir möchten:

Ein weiteres Video zeigt uns etwas, das uns sehr begeistert hat, als wir die Ankunft in iOS 11 sahen: wie man iOS 11 vom iPad auf das iPhone kopiert und einfügt und umgekehrt. Wir können es leicht machen, wenn wir beide Teams haben mit demselben WiFi-Netzwerk verbunden:

Und zu guter Letzt zeigen sie uns einen einfachen Tipp, mit dem wir dank der Anwendung ein Foto retuschieren können Pixelmator und das iPad selbst. Das Hinzufügen des Fotos zu Pixelmator und das Entfernen einer Person oder eines Objekts, in dem wir nicht erscheinen möchten, ist mit dem iPad und dieser großartigen Anwendung so einfach, dass wir allen empfehlen, die ihre Fotos retuschieren möchten:

Genießen Sie die Funktionen auf Ihrem iPad!


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.