Ein Blick auf die wichtigsten neuen Funktionen von Shortcuts in iOS und iPadOS 14

Automatisierung ist in unserem Alltag von grundlegender Bedeutung. Die Einführung von Shortcuts durch Apple vor einigen Jahren war ein Ausgangspunkt für etwas, das weiterhin exponentiell gewachsen ist. Die Realität ist, dass aufgrund der Fortschritte, die die Anwendung in die verschiedenen Betriebssysteme integriert hat, eine Gruppe von Experten an der Verbesserung der Leistung arbeitet. Änderungen an Verknüpfungen sind auch in iOS und iPadOS 14 eingetroffen. Einige der neuen Funktionen sind jedoch noch nicht in den Entwickler-Betas verfügbar, werden jedoch nach und nach integriert, bis die endgültige Version erreicht ist. Dies sind die wichtigsten neuen Funktionen von Verknüpfungen.

watchOS 7, echte Automatisierungen und Ordner in Shortcuts auf iOS und iPadOS 14

Lassen Sie uns ohne weiteres die wichtigsten Neuigkeiten und Änderungen von kennenlernen Verknüpfungen in iOS 14. Eine meiner Lieblingsneuheiten ist die Hinzufügung von sechs neuen Trägerraketen. Das heißt, sechs neue Situationen, die die Aktivierung einer bestimmten Verknüpfung auslösen können. Diese sind:

  • Ladegerät: Wenn Sie das Ladegerät anschließen oder trennen, wird die eine oder andere Aktion gestartet.
  • Batterie Level: Startet eine Automatisierung, wenn die Batterie einen genauen Batterieprozentsatz erreicht.
  • E-mail: Wenn Sie eine E-Mail erhalten, die eine Reihe von Kriterien erfüllt (Betreff, Absender, Konto usw.), wird eine Aktion ausgelöst.
  • Nachricht: Eine Aktion wird gestartet, wenn Sie eine Nachricht von einer bestimmten Person erhalten.
  • Schließe die Anwendung: Wenn eine App geschlossen wird, wird eine Verknüpfung gestartet.

Auf diese Weise und mit diesen neuen Trägerraketen sind wir in der Lage Schalten Sie den Batteriesparmodus ein Zum Beispiel automatisch, wenn unser Gerät 30% Batterie erreicht. Oder schalten Sie das Licht aus, wenn wir eine Streaming-Anwendung beenden. Mit diesen Auslösern Apple möchte, dass Verknüpfungen intelligenter werden. Dazu muss der Benutzer sie jedoch konfigurieren.

Eine weitere Neuheit bei Shortcuts ist die Möglichkeit, Verknüpfungen in Ordnern zu organisieren. Somit können wir alle Verknüpfungen in Ordnung halten, wenn wir viele haben. Darüber hinaus ist es in eine weitere Neuheit integriert, nämlich die Existenz von a echtes Shortcuts-Widget. Das heißt, wir können einen Ordner mit den am häufigsten verwendeten Verknüpfungen erstellen und diese dank der iOS 14-Widgets zum Startbildschirm hinzufügen.

Schließlich mit iOS und iPadOS 14 Wir können Verknüpfungen direkt zu unserer Uhr hinzufügen dank der Integration der App in die Apple Watch. Wir können in jeder Verknüpfung konfigurieren, ob sie in der Uhranwendung angezeigt werden soll oder nicht. Wir können die verschiedenen Verknüpfungen auch ausführen, ohne sich neben dem iPhone befinden zu müssen, da sie von iCloud synchronisiert werden.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.