Ein Leck zeigt, was für watchOS 4.1 GM neu ist

In diesem Fall der Entwickler Guilherme Rambo war erneut dafür verantwortlich, die Notizen und Verbesserungen, die in der watchOS 4.1 Golden Master (GM) -Version enthalten sein werden, auf die Medien zu filtern. Offensichtlich Filtration fügt ein Plus an Relevanz hinzu da Sie neben den typischen Fehlerkorrekturen und der Lösung von Problemen, die in früheren Versionen festgestellt wurden, weitere wichtige Verbesserungen sehen können.

Natürlich sind einige dieser Neuigkeiten bereits in den aktuellen Beta-Versionen verfügbar, aber diesmal zeigen uns die Notizen Neuigkeiten, die in watchOS 4.1 bis hinzugefügt werden Die neue Gymkit-Anwendung, die Einführung des neuen Emoji, zur Wiedergabe von Musik im Streaming von iCloud, Apple Music oder über die Apple Radio-Anwendung auf Apple Watch Series 3.

Diejenigen, die die Funktionen der Gymkit-Anwendung nicht kennen, können wir auf eine schnelle Weise zusammenfassen, die es uns ermöglicht Synchronisieren Sie die Apple Watch mit Fitnessgeräten. In jedem Fall lautet die Liste der Verbesserungen, die watchOS 4.1 GM hinzugefügt wurden, wie folgt:

  • Spielen Sie Musik über Apple Music oder unsere iCloud-Bibliothek und hören Sie Live-Radio
  • Verwenden Sie Siri als Suchmaschine, um Songs, Wiedergabelisten oder Alben zu finden, zu entdecken und abzuspielen
  • Registrieren und synchronisieren Sie die Uhr über GymKit mit Fitnessgeräten (diese müssen kompatibel sein).
  • Sie beheben den Fehler bei der Verbindung zu WiFi-Netzwerken, der in Apple Watch Series 3-Modellen (GPS + Mobilfunk) gemeldet wurde.
  • Behebt ein Problem mit Apple Watch Series 1 und Herzfrequenzbenachrichtigungen
  • Behebt einige Abstürze beim Empfang von Erinnerungen, fehlgeschlagenen Alarmen und Ladeproblemen bei Serie 1
  • Behebt ein Problem, bei dem die Komplikationen bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang manchmal nicht auftreten
  • Fügen Sie Mandarin als Standard-Diktiersprache für China hinzu

Alle diese Verbesserungen werden in watchOS Version 4.1 veröffentlicht. jetzt ist es Zeit weiter zu warten.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.