Ein funktionsfähiger Apple-1 wird für 600.000 US-Dollar versteigert

Ist "Retro" in Mode oder passieren diese Dinge nur aus Wahnsinn? Es ist immer neu, wenn ein altes Produkt der Firma Cupertino verkauft wird, im Allgemeinen, weil es für einen exorbitanten Geldbetrag hergestellt wird, insbesondere wenn wir berücksichtigen, dass es sich um einfache elektronische Geräte handelt, die derzeit nicht funktionieren und darauf abzielen, Staub in einem Display zu sammeln Fall. Es ist nicht so?

Ein ordnungsgemäß funktionierender Apple-1 wurde kürzlich bei einer Auktion in den Vereinigten Staaten von Amerika für mehr als 600.000 US-Dollar verkauftWären Sie bereit, diesen Geldbetrag für einen Apple-1 zu bezahlen? Wenn Sie klar wären ...

Verwandte Artikel:
Christie's wird diesen Monat einen maßgeschneiderten Apple I versteigern

Dieser Apple-1 Es wurde 1977 von Rick Conte übernommen und befindet sich seit 2007 in den Händen einer NGO. Im Jahr 2014 war ein privater Sammler jedoch begeistert davon und zahlte dafür einen Geldbetrag, der noch nicht eingetreten ist, obwohl wir eine Vorstellung davon bekommen können, wie viel Geld er kürzlich in einer Auktion verkauft hat. Obwohl gesagt werden muss, dass dieser Apple-1 nicht alleine gekommen ist, fügt er eine Reihe von Zubehör hinzu, die seinen Wert im Zusammenhang mit dem Mitbegründer von Apple, dem mythischen Ronald G. Wayne, erhöhen, unter anderem:

  • Eine Kopie Ihrer Vereinbarung mit Steve Jobs und Wozniak.
  • Kopien der unterzeichneten Dokumente über die Gründung des Unternehmens mit Jobs und Wozniak.
  • Die Visitenkarten der Gründer von Apple

Schätzungen zufolge hätte die Auktion 800.000 US-Dollar erreichen sollenEs wurde also unter dem geschätzten Wert verkauft. Angesichts der Tatsache, dass einige Apple-1 kürzlich für rund 200.000 US-Dollar verkauft wurden, scheint diese Ausgabe nicht besonders billig gewesen zu sein. In jedem Fall wird es zum Schaufenster eines reichen Liebhabers der Apple-Kultur gehen oder nicht.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.