Ein weiteres Konzept von iOS 13, bei dem das iPad der Protagonist ist

In diesem Fall müssen wir sagen, dass alles, was in Form eines Konzepts kommt, sehr stark auf das neue iPad Pro und das iPad im Allgemeinen ausgerichtet ist. Offensichtlich haben sie einige Punkte, in denen sie sich den Rest der Geräte mit iOS wie das iPhone aber ansehen In den meisten dieser iOS-Konzepte ist der Protagonist, wie wir sagen, das iPad.

Und es gibt viele Verbesserungen, die auf dem Apple-Gerät implementiert werden können, und obwohl es stimmt, dass das iPhone immer eines derjenigen ist, die in den neuen Versionen weitere Neuigkeiten hinzufügen, Jetzt sieht es so aus, als wäre es das iPad. Betonen Sie auf jeden Fall, dass es sich um ein Konzept handelt, und in etwas mehr als einer Woche werden wir die Nachrichten wirklich auf allen Geräten außerhalb des iPad sehen.

die neue iOS 13 Konzept Fügt den Widgets ein Redesign hinzu, das der Benutzeroberfläche in der Homekit Home-App sehr ähnlich sein kann, sowie einen MacOS-ähnlichen Startbildschirm und die mögliche Implementierung der Maus oder des Zeigers auf dem iPad. Zweifellos sind dies zusammen mit dem automatischen Dunkelmodus und Verbesserungen in den Dateien, damit der Benutzer einfacher zu bedienen ist, weitere Neuheiten, die wir in diesem Konzept finden.

Es ist am besten, die Bilder zu sehen, um eine Vorstellung von der interessanten Vision dieses Konzepts von iOS 13 zu bekommen, in der einige Teile der Benutzeroberfläche, Benachrichtigungen oder die umstrittene Mail App. Übrigens werden in dieser App auch Änderungen für MacOS-Benutzer erwartet, oder zumindest ist es eine der Behauptungen, die Mac OS-Benutzer seit langem aufstellen, um zu sehen, ob sie sie in der nächsten Version verbessern.

Das iPad kann der Hauptprotagonist des WWDC sein, wie dieses Konzept zeigt: Natürlich wird das iPhone nicht ohne Neuigkeiten wie macOS, watchOS und tvOS auskommen. Wir stellen uns einige wichtige Änderungen bei den Schnittstellenthemen vor, die sich jedoch auf die Funktionen der Geräte konzentrieren. Apple wird das Design von iOS nicht zu stark ändern, sodass die Nachrichten auf visueller Ebene möglicherweise knapp erscheinen.

Das neue iOS bietet eine bessere Organisation von Apps, Dateien und Dokumenten sowie eine Verbesserung des Docks zum Stapeln kürzlich verwendeter Apps (wie in macOS) und eine bessere Implementierung des Spiegelmodus zwischen iPad und iPhone. Gefällt dir dieses Konzept von iOS 13? 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.