Entfernen Sie Sprechblasen aus Apps, wenn Sie Benachrichtigungen mit Pigeon lesen (optimieren).

Und wir reden weiter über Optimierungen, bevor die Zeit wieder vergeht, und wir wissen nichts, wann es für iOS 11 verfügbar sein wird, da alles darauf hindeutet, dass es noch lange dauern wird. Heute sprechen wir über eine Optimierung namens Pigeon, eine Optimierung, die nativ in iOS enthalten sein sollte, da wir damit die Sprechblasen aus den Anwendungen entfernen können, sobald wir die Benachrichtigung gelesen haben, die wir seitdem erhalten haben Es macht keinen Sinn, dass sie weiterhin angezeigt werden, wenn wir sie bereits gelesen haben, auch nicht über das Benachrichtigungscenter.

Wie wir auf dem Bild sehen können, das diesen Artikel leitet, können wir mit dem Finger über jede Benachrichtigung fahren und der Anwendung mitteilen, dass wir sie gelesen haben und dass sie nicht mehr den verdammten Ballon zeigen muss, der niemals verlässt, solange wir alle gelesen haben Benachrichtigungen. Wenn wir nur 2 von 4 gelesen haben, aktualisiert die vom Ballon angezeigte Nummer, die nur die Hälfte anzeigt. Auf diese Weise müssen wir nicht in die Anwendung einsteigen, um den Ballon entfernen zu können, wodurch im Laufe des Tages viel Zeit gespart wird.

So aktualisieren Sie die in einer Sprechblase angezeigte Nummer Wir müssen auf Löschen klicken und den Finger links von der Benachrichtigung bewegen. Wenn wir alle Benachrichtigungen löschen, bleibt die Ballonnummer gleich und wird aktualisiert. Werden wir diese Option jemals nativ auf iOS sehen? Im Moment scheint es in iOS 11 noch nicht verfügbar zu sein. Mal sehen, ob Apple uns Freude macht und in der endgültigen Version, ob diese Option verfügbar ist. Wenn dies heute nicht der Fall ist, glaube ich nicht, dass dies zu diesem Zeitpunkt der Fall sein wird.

Pigeon bietet uns keine Konfigurationsoptionen an, da es sofort nach der Installation funktioniert. Dazu müssen wir nach Cydia gehen und im BigBoss-Repo nachsehen, wo steht kostenlos zum Download zur Verfügung.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.