Events im App Store werden nächste Woche verfügbar sein

Apple Store-Veranstaltungen

Eine der Funktionen, die Apple auf der letzten WWDC 2021 innerhalb der neuen Features von iOS 15 und iPadOS 15 vorgestellt hat, und das ohne Schmerzen oder Ruhm unter den Benutzern vergangen ist, Es ist die Unterstützung, die Entwickler benötigen, um Ereignisse für ihre Anwendungen zu erstellen.

Diese Funktion wird ab sofort verfügbar sein ab Mittwoch, 27. Oktober Und von nun an können Entwickler, die es verwenden möchten, ihre Events jetzt über App Store Connect planen.

Apple hat diese Ankündigung über die Website gemacht, die Apple der Entwickler-Community zur Verfügung stellt. Veranstaltungen im App Store ermöglichen Entwicklern Förderung von Wettbewerben, Live-Übertragungen, Filmpremieren, Sonderveranstaltungen… Für Benutzer, die dies noch nicht getan haben, laden Sie die Anwendung herunter und probieren Sie sie aus.

Ab nächster Woche sind Ihre In-App-Events direkt im App Store zu entdecken. Damit haben Sie eine ganz neue Möglichkeit, Ihre Events darzustellen und Ihre Reichweite zu erhöhen. Jetzt können Sie Ereignisse aus der App in App Store Connect erstellen und planen, dass sie im App Store erscheinen. Diese rechtzeitigen Veranstaltungen wie Spielewettbewerbe, Filmpremieren und Livestreaming-Erlebnisse können Menschen dazu anregen, Ihre App auszuprobieren, bestehenden Nutzern neue Möglichkeiten zu bieten, Ihre App zu genießen, und früheren Nutzern Gründe geben, wiederzukommen. Events werden ab dem 15. Oktober 15 im App Store auf iOS 27 und iPadOS 2021 erscheinen

Die Ereignisse in der Anwendung werden in den Ereigniskarten im App Store angezeigt, die Folgendes enthalten: Bilder oder Video, den Namen der Veranstaltung und eine kurze Beschreibung.

Nur auf iOS 15 und iPadOS 15

Apple hat diese Funktion getestet letzten August in den Betas von iOS 15 und iPadOS 15, um es später zu eliminieren. Diese Karten werden nur in der fünfzehnten Version von iOS und iPadOS verfügbar sein und sind aus früheren Versionen nicht mehr zugänglich.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.