Facebook wird VoiceOver unterstützen, damit Blinde Fotos sehen können

Facebook-kompatibel mit Voice-Over

Trotz der Versuche verschiedener Unternehmen, neue soziale Netzwerke aufzubauen, war Facebook das einzige Unternehmen, das es geschafft hat, seine Führungsposition zu behaupten und jedes Jahr auszubauen. Viele Benutzer verbringen mehrere Stunden am Tag damit, die neuesten Nachrichten von ihren Freunden, ihrer Familie oder den Personen, denen sie folgen, zu sehen Je mehr Zeit sie im sozialen Netzwerk verbringenJe mehr Umsatz das Unternehmen erzielt.

Jedes Jahr versuchen es die Jungs auf Facebook Fügen Sie neue Funktionen hinzu, um zu verhindern, dass das Interesse am sozialen Netzwerk abnimmt unter seinen Anhängern. Die neueste große Neuheit, die sie aufgenommen haben, ist der Streaming-Video-Neuübertragungsdienst im Pericope-Stil, ein neuer Dienst, der mehr Erfolg zu haben scheint als erwartet. 

Facebook beschränkt sich jedoch nicht nur auf das Hinzufügen neuer Funktionen, sondern versucht dies bereits seit einiger Zeit Erleichterung des Zugriffs auf das soziale Netzwerk für Benutzer mit Seh- oder Hörproblemen. iOS bietet eine große Anzahl von Lösungen für Menschen mit solchen Problemen. Bisher hat sich jedoch kein anderes Unternehmen die Mühe gemacht, diese Funktionen zu verwenden, um Benutzern bei Problemen zu helfen.

Wie gerade angekündigt, Nutzer der Facebook-Anwendung für iOS Dank der VoiceOver-Funktion können sie den Inhalt der Fotos auf ihrer Timeline erkennen welches nativ in iOS integriert ist. Wie Sie im obigen Video sehen können, hilft diese Funktion Benutzern bei Sehproblemen, indem sie den Inhalt der Fotos beschreibt. Zusätzlich zur Beschreibung des Bildes wird uns auch der Begleittext zusammen mit der Anzahl der erhaltenen Likes sowie der Häufigkeit der Freigabe vorgelesen.

Diese neue Funktion heißt Automatic Alternative Text und Derzeit nur in den USA erhältlichLaut Facebook wird es jedoch nicht lange dauern, bis weitere Länder erreicht sind. Sobald es in unserem Land angekommen ist, müssen wir zuvor die VoiceOver-Funktion unter Einstellungen> Allgemein> Barrierefreiheit aktivieren.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.