Final Fantasy VII jetzt im App Store erhältlich

Final-Fantasy-vii

Im Oktober von 2013, square Enix Er sagte, ein Start dieser Art von Spielen könne aufgrund von Speicherbeschränkungen Jahre dauern. Jetzt, fast zwei Jahre später, Final Fantasy VII, Das mythische japanische Rollenspiel, das 1997 für die ursprüngliche PlayStation herauskam, erreicht die App Store So können wir eines der einflussreichsten Rollenspiele aller Zeiten spielen. Das Problem, über das der Square Enix-Direktor sprach, war, dass Apple bis vor kurzem nur das Hochladen von 2-GB-Anwendungen erlaubte. Dieses Limit wurde jedoch kürzlich auf 4 GB erhöht, was mehr als genug ist, um Final Fantasy VII überall installieren und ausführen zu können. iOS-Gerät, das logischerweise über diesen freien Speicherplatz verfügt.

Die Version von Final Fantasy für iOS ist keine Version des ursprünglichen PlayStation-Spiels, sondern der PC-Version, die wiederum eine ist Version des Originals mit grafischen Verbesserungen. Diese Verbesserungen werden geschätzt, da die Grafiken vor 18 Jahren in der 2D-Simulation von 3D zu wünschen übrig ließen. Die mobile Version ist jedoch in Bezug auf die Grafik nicht so gut.

Um unseren Charakter zu kontrollieren, haben wir zwei Möglichkeiten: Verwenden Sie die virtuelles Analog oder virtuelles Gamepad. Meiner Meinung nach ist das Analog viel besser, da es viel mehr Spielraum für Fehler bietet und wir daran gewöhnt sind, aber sie haben auch das Gamepad hinzugefügt, um alle Möglichkeiten abzudecken.

Final Fantasy VII für iOS kommt mit dem Möglichkeit der Verwendung von Tricks, besser bekannt als "Cheats«, Was es uns ermöglicht, die maximale Erfahrung zu erreichen oder einige Marken in Schlachten zu eliminieren. Ich glaube, dass man in Spielen diese Art von Tricks nicht anwenden sollte. Ein Spiel muss so gespielt werden, wie es ist, und mit Tricks genießen wir es nicht in seiner ganzen Pracht. Wenn wir bezahlen, was es wert ist (15,99 €) und betrügen, werden wir das Spiel viel früher beenden und es nicht amortisieren.

Heute haben sich die Rollenspiele ziemlich verändert, aber Final Fantasy VII war ein Wendepunkt in diesen Arten von Spielen. Es mag vielen Teenagern nicht gefallen, aber die Nachricht von der Ankunft des Spiels auf iOS wird sicherlich besonders diejenigen begeistern, die es auf der PSX gespielt haben.

Final Fantasy VII ist ein Spiel, das iOS 8.0 oder höher erfordert, mit iPhone, iPad und iPod touch kompatibel ist und für iPhone 5 optimiert ist. Square Enix empfiehlt, dass es ungefähr 2 GB belegt, aber Sie müssen mindestens 4 GB frei haben, um es herunterzuladen .


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

2 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   carls sagte

    schrecklich ... eine Scheiße ... wenn du ein iPhone 5, 6 oder 6 hast und 2 blaue Streifen siehst, die die Hälfte des Bildschirms wegnehmen, hat ein Fehler, der das Spiel sehr schnell laufen lässt, das heißt, du gehst und alles geht zur schnellen Kamera Die Texte brauchen keine Zeit, um sie zu lesen, auch wenn Sie die Geschwindigkeit auf niedrig senken. Die Spiele werden nicht gespeichert, auch wenn die Sicronices mit icloud sind und wenn Sie die App verlassen, startet das Spiel erneut, das heißt, es funktioniert nicht im Multirarea und der Sound sperrt sich, wir werden eine Katastrophe sein. Kontrolliert 16 Euro, die ich bereits von Square-Enix und Apple gebeten habe, mich zurückzugeben, indem ich eine Beschwerde wegen einer Fehlfunktion des App-Spiels einreiche, wenn sie dafür besser kein Geld bekommen Um dies zu tun, würden die Leute, die diese Spiele niemals spielen werden, eine schlechte Erfahrung damit machen und sich über die Spiele empören, eine Schande, ich hoffe, sie würden mir mein Geld zurückgeben, wenn ich dafür nicht durch die Gerichte gehen würde und Das Schlimmste ist, dass die Leute positiv abstimmen, nur weil das Spiel da ist, ohne die Operation und den Kalk zu bewerten Wir werden 5 Sterne für den Namen und nicht für die Qualität der modifizierten Version für das verdammt Unwissende stimmen

    1.    Cherif sagte

      Carls, du hast recht, obwohl ich die Streifen auf dem iPhone 6 Plus nicht ausprobiert habe, weil ich sie auf dem iPad spiele. Sag dir, dass ich dank des "Jailbreak" keinen Cent bezahlt habe, ich spiele es auf dem iPad 3 mit einem ps4-Controller, ohne einen Controller ist es auch nicht schlecht, der Geschwindigkeitsfehler, den ich bereits zu dem Zeitpunkt erkannt habe, als ich den gestartet habe Spiel und stieg aus dem Zug haha, aber ich weiß nicht, dass es ein kleiner Fehler ist, der behoben werden muss, die icloud keine Ahnung, weil ich es nicht auf dem iPhone installiert habe. Jetzt versetze ich mich in deine Lage und denke genauso wie du, 16 € lügen die Wahrheit. Ich gebe meine Meinung als Jailbreak-Benutzer ab.