Samsungs Albtraum geht weiter: Galaxy Note 7 von "Insurance" fängt in China Feuer

Anmerkung 7 in Brand Zieh mich langsam an, weil ich es eilig habe. Samsung ignorierte das vorherige Sprichwort und wird teuer dafür bezahlen. Als sie erfuhren, dass das iPhone 7 ohne interessante Neuigkeiten eintreffen sollte, beeilten sie sich, ihr iPhone zu starten Hinweise 7Dies führte zu einem Problem, bei dem die Batterien überhitzt waren und das Terminal in Brand geriet. Sie sagten, sie hätten bereits die Lösung gefunden und mit dem Verkauf der neuen sicheren Modelle begonnen, aber a Der chinesische Benutzer versichert, dass er eines dieser Modelle gekauft hat und es auch Feuer gefangen hat.

Hui Renjie, der betroffene Benutzer, sagt, dass er sein Note 7 letzten Sonntag im JD.com Store gekauft hat und dass das Gerät am selben Tag geliefert wurde. Nachts lud Hui sein neues Smartphone auf, ohne zu erwarten, dass im Morgengrauen etwas schief gehen würde: Das Note 7 setzte schwarzen Rauch frei und ging dann in Flammen auf. Und das Beste von allem ist das er hat fast alles aufgenommen und CNN Money hat sein Video gepostet.

  Video einer Note 7 der «Versicherung» in Brand

Logisch, Es kann nicht bestätigt werden, dass das, was wir im Video sehen, ein echtes Problem ist einer der neuen Anmerkung 7, die theoretisch sicher sein sollte. Samsung hat es bereits geschafft, Hui zu kontaktieren, um sein kürzlich verbranntes Smartphone zu untersuchen. Wenn bestätigt wird, dass es nicht falsch ist, scheint es, dass der koreanische Riese erneut Maßnahmen ergreifen muss, obwohl es derzeit unmöglich ist zu wissen, was diese Maßnahmen sein würden.

Als Dutzende von Fällen von Note 7 bestätigt wurden, die in Flammen aufgegangen waren, bat Samsung die Benutzer, ihr Gerät auszuschalten und sich an sie zu wenden, um das Terminal auszutauschen. Dieser Schritt machte mehr als 1.000 Milliarde US-Dollar an das koreanische Unternehmen verlieren. Wenn bestätigt wird, dass die neuen Modelle immer noch Probleme haben, wird Samsung in echte Schwierigkeiten geraten. Wenn sie sich langsamer angezogen hätten ...


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

3 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Alejandro sagte

    Diese Tochter der Marke existiert nicht mehr. Ich verstehe nicht, wie Unwissenheit so viele Menschen mit dieser Marke erreicht. Es gibt andere viel bessere in der Android-Welt, zum Beispiel HTC, Nexus, Sony ...

    Die Leute lieben die Galaxie ... bitte ...

  2.   Hec sagte

    Und übrigens wurde sein Macbook geladen.

  3.   tonolo33 sagte

    Aber wer trägt ein Telefon auf einem Laptop? und über Nacht stehen lassen?
    Du musst Melone sein
    Und obendrein ist der Laptop eingeschaltet
    Es sieht nicht so aus, als ob Nachrichten wahr sind
    Wenn es echt ist, wäre ich nicht überrascht, wenn der Laden eine alte Note 7 verkauft hätte, aber ich glaube immer noch, dass diese Nachricht gefälscht ist