Gene Munster: Ein Apple Watch Modell S wird im März eintreffen

New-Apple-Uhr

Gene Munster, Analyst bei Pipper Jaffray, hat seinen Investoren einen Bericht vorgelegt, in dem er etwas versichert, das niemand erwartet: Im März wird Apple einen neue Apple Watch, aber es wird ein Modelle ". Wie Sie alle aus der iPhone-Hülle wissen, bringt Apple ein neues Modell mit dem gleichen Design wie im Vorjahr auf den Markt, jedoch mit verbesserten internen Komponenten wie der Kamera oder dem 3D-Touchscreen des iPhone 6s. Aber macht das, was Münster sagt, Sinn?

Der Analyst sagt, dass dieses "S" -Modell ein ähnliches Design wie das aktuelle Modell haben wird aktualisierte Komponenten, wie der Prozessor, Akku und neue Gurte. Er sagt auch, dass es unwahrscheinlich ist, ein Radio zu haben, etwas, das man nicht als Hellseher erraten muss, da nicht einmal das iPhone über ein eingebautes Radio verfügt. Wenn ich es mir anschaue, denke (und wünsche) ich, dass Herr Münster falsch liegt.

Es gab kein iPhone S. Es wird keine Apple Watch S geben

Apple-iphone-3gs-5 Apple veröffentlicht alle zwei Jahre ein "iPhone x" und ein "iPhone xS". Sicher. Aber um das berühmte "S" hinzuzufügen, wurde zuerst eine Zahl hinzugefügt. Das erste iPhone wurde logischerweise "iPhone" genannt. Das zweite erhielt bereits den Namen "iPhone 3G" und erst in der dritten Generation wurde das "iPhone 3GS" um das "S" erweitert. Können Sie sich vorstellen, dass Apple die "Apple Watch S" auf den Markt bringt? Scheint nicht sehr wahrscheinlich.

Ja, es besteht die entfernte Möglichkeit, dass sie a starten neue Bewertung, wie sie es zum Beispiel mit Apple TVs getan haben. Diese kleinen Überarbeitungen werden jedoch nicht in einer Keynote vorgestellt, sodass es unwahrscheinlich ist, dass sie bei der März-Veranstaltung benannt werden.

Es gibt auch kein iPad oder iPod S.

ipad-air-2

Die Apple Watch ist die vorletzte oder letzte, wenn wir das iPad Pro als Tablet betrachten, das Flaggschiff des Unternehmens unter der Regie von Tim Cook. Diese Geräte erhalten normalerweise keine Bewertungen, wenn nicht neue Versionen, die präsentieren können und die Aufmerksamkeit der Investoren auf sich ziehen.

La "S" ist der Buchstabe neben dem iPhone. Punkt. Zuerst wurde es verwendet, um das iPhone 3G als schnell (Geschwindigkeit) und das iPhone 4 als Siri zu bezeichnen. Mit dem Rest, obwohl es auch gesagt wurde, dass das "S" des iPhone 5s für "Sensoren" kommen würde, war es bereits dafür, die Gewohnheit nicht zu ändern. Trotzdem hat sich die Anzahl des iPad bis zur Ankunft des Air-Modells immer geändert. Aber werden sie ein so leichtes Gerät "Apple Watch Air", "Apple Watch Pro" oder so etwas nennen? Auch hier scheint es unwahrscheinlich.

Eine andere Möglichkeit ist, dass sie einen anderen Buchstaben als "S" verwenden, aber es würde auch nicht gut aussehen, und ich denke auch nicht, dass sie dies ab dem zweiten Modell tun werden, wie ich bereits oben erwähnt habe.

Eine Apple Watch 2 kommt, aber nicht im März

Apfeluhr-2

Was wir alle erwarten, ist eine Apple Watch 2. Dieses zweite Modell wird laut Gene Munster eine haben Kamera zum Beantworten von Videoanrufen von der Uhr werden Sie haben neue Sensoren Und sie haben wahrscheinlich ihre Autonomie verbessert, aber sie können dies nicht so schnell tun und Sie werden nicht bereit für den März sein.

Erwartet werden auch neues Zubehör für das erste Modell der Apple Watch, wie z neue Hermès-Träger, der Gürtel Schwarzer Mailänder oder eine neue Reihe von Sportgurten mit neuen Farben.

Ich hoffe, der Pipper Jaffray-Analyst ist falsch. Die Apple Watch und die Benutzer, die möglicherweise in Betracht ziehen, sie in Zukunft zu kaufen, verdienen mehr als das, was Ihr Bericht uns versichert.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

3 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Jaranor sagte

    Das s war für SPEED, weil der Prozessor im iPhone so schnell war, wie schnell das WLAN war und wie schnell neue Hochgeschwindigkeits-3G-Bänder eingebaut werden konnten. Ich denke, sie können eine Uhr machen, wer weiß, aber ich denke, sie werden ein Update und keine Erneuerung machen, bei einer Erneuerung wäre es Wache 2 und es ist sehr bald, denke ich. Aber für ein Update ja.

  2.   anonimous sagte

    Überhaupt nicht, die Uhr ist sozusagen ein grünes Produkt, genau wie das erste iPhone, das auch kein S hatte, also denke ich, dass das nächste die 2 sein wird, um eine gute Uhr zu etablieren und weil wir es verdienen, wie gut verdient die 2 und nicht ein «s».
    Was Apple präsentieren wird, werden sicherlich mehr Modelle in den Farben von Armbändern oder sogar Uhren sein, und vielleicht, aber ich denke nicht, dass dies so fortschrittlich wäre "Smart Bands", Smart Straps, mit Kamera, mehr Batterie, GPS usw. für verschiedene Zwecke "Geschäftsfrauen, Sport, Fotografie, Medizin usw. Ich denke, Apple ist auf dem Weg dorthin und der versteckte Anschluss der Uhr ist für etwas anderes!

  3.   JMPP sagte

    Meiner Meinung nach wäre es schließlich wichtig, ein eingebautes GPS zu haben