Gerüchte deuten auf ein neues iPad Pro im September und das iPad Air 4 im März 2021 hin

Das iPhone 12s ist gleich um die Ecke. Das Coronavirus hat jedoch dazu geführt, dass sich Apples Pläne leicht verzögert haben. Es ist wahrscheinlich, dass die September-Veranstaltung nicht in den ersten ein oder zwei Wochen stattfinden wird, wie wir es gewohnt waren, sondern Ende September oder Anfang Oktober. Nach den neuesten Gerüchten könnte Apple gleichzeitig präsentieren ein Update für die beiden iPad Pro-Modelle. Darüber hinaus weisen sie auf März 2021 als Datum gewählt, um die zu präsentieren neues iPad Air 4 Das Gerät verfügt über einen etwas größeren Bildschirm und kleinere Rahmen als die vorherige Generation.

Neues iPad Pro und iPad Air 4 für die nächsten sechs Monate

Apple-Produkte werden aufgrund von COVID-19, das wir erleben, auch auf Kosten der Situation weiter erneuert. Die nächsten Produkte, die aktualisiert werden, sind das iPhone und das iPad. Für das iPhone wird es dank der Gerüchte, seines Designs und sogar des Präsentationsdatums immer deutlicher.

Die neuesten Informationen aus a halb chinesisch Sie versichern, dass Apple in der gleichen Veranstaltung, in der das iPhone 12 vorgestellt wird Es wird auch das neue iPad Pro vorgestellt. Die 11- und 12.9-Zoll-Modelle werden ein Update für den Weihnachtsverkauf erhalten. Diese Geräte werden haben Mini-LED-Display, A14X-Chip und 5G-Konnektivität, nach Prognosen, die andere Analysten in den letzten Monaten gemacht haben. Um den Unterschied zu erkennen, verfügt das aktuelle iPad Pro über den A12Z Bionic-Chip und den LiDAR-Scanner als wichtige Neuheiten.

Gerüchte und Projektionen weisen jedoch auch darauf hin eine Produkterneuerung im März 2021. In dieser neuen Produktreihe ist das Neue iPad Air 4. Das aktuelle iPad Air wurde im März 2019 eingeführt, sodass es sinnvoll wäre, ein Jahr später die vierte Generation auf den Markt zu bringen. Das Design dieses neuen iPad Air wird dem des bekannten iPad Pro näher kommen, mit abgerundeten Einfassungen und viel mehr Quadrat. Es hätte auch eine Intelligenter Anschluss Dadurch könnten Zubehörteile wie das Magic Keyboard von Apple kompatibel gemacht werden. Und es ist auch wahrscheinlich, dass wir Stecker sehen werden USB-C wie das iPad Pro anstelle des Blitzes, den die dritte Generation derzeit trägt.

Wie für die Spezifikationen dieses iPad Air 4 hätte es eine 10.8 inch und Lagerung von 128 GB, 256 GB oder 512 GB. Sein Preis würde ungefähr anfangen 700 Euro, Das entspricht einer Steigerung von 150 Euro gegenüber dem iPad Air 3.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

2 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Raúl Aviles sagte

    Ich weiß nicht ... Zuerst sagst du, dass es im Oktober herauskommt, laut einer chinesischen Seite, die perfekt im Stil von "Der gebissene Apfel" sein könnte und dass die Nachrichten erfunden sind ...

    Aber dann sagen Sie: "Gerüchte und Prognosen deuten jedoch auch auf eine Produkterneuerung im März 2021 hin."

    Wie auch immer ... ich nehme es wie mit einer Pinzette gefangen ...

    1.    Ignacio Sala sagte

      Sei nicht nervös, Raúl. Wir verlassen uns auf Hörensagen. Die Verlängerung Ihres iPad Pro wird höchstwahrscheinlich ein Jahr oder länger dauern.

      Grüße Kind.