Gerüchte kehren zurück, das iPhone 13 wird den Always-On-Bildschirm debütieren

Immer auf Konzept auf dem iPhone 13

Sie wissen, was wir mögen Hörensagen, und es ist, dass Jahr für Jahr dasselbe passiert, während wir sehen, wie die nächsten Betriebssysteme für Apple-Mobilgeräte sein werden, auch eine große Liste von Gerüchten, die uns lehren, was wir in den nächsten Apple-Geräten sehen können, insbesondere wenn wir when Sprechen Sie darüber, wie das nächste iPhone aussehen wird. Heute kehren wir mit einem alten Gerücht zurück, und es ist, dass Jahr für Jahr von der Möglichkeit gesprochen wird, dass Das nächste iPhone hat dank OLED-Technologie die Möglichkeit, einen Always-On-Bildschirm zu haben. Kommen Sie jetzt mit Gewalt zurück ... Lesen Sie weiter, dass wir Ihnen alle Details geben.

Wahr oder nicht, diesmal this kommt von Mark Gurman über Bloomberg. Offenbar hätte Apple seine Zulieferer beauftragt, noch im Herbst mit der Produktion von 90 Millionen neuen iPhones zu beginnen. Neues iPhone, das die Möglichkeit hätte, den Bildschirm immer eingeschaltet zu lassen, wie es bei der Apple Watch der Fall ist. Ein Feature, das dank des geringen Verbrauchs von OLED-Bildschirmen möglich ist und das Es würde es uns ermöglichen, die Uhr und Benachrichtigungen (oder Widgets?) immer auf unserem Bildschirm zu sehen, auch wenn das Gerät gesperrt ist.

Wir erwarten einen schnelleren A15-Prozessor, eine kleinere Kerbe, einen neuen Bildschirm, der die Akkulaufzeit verbessert und das Potenzial für einen Always-On-Modus ähnlich einer Apple Watch und eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz sowie Updates auf Kameraebene, die sich verbessern werden Aufzeichnung.

Echt oder nicht, weißt du, wir werden ungefähr zwei Monate (oder weniger) warten müssen, um zu sehen, womit uns die Jungs aus Cupertino überraschen. Es wird immer schwieriger, Nachrichten zu veröffentlichen und sicherlich wird das neue iPhone 13 mit diesen kleinen (oder großen) Neuigkeiten auf den Markt kommen. Der Always-On-Bildschirm war schon immer ein ständiges Gerücht und ich denke, Apple wird diese Art von Bildschirm am Ende auf den Markt bringen, was eine große Veränderung sein wird, wenn es darum geht, mehr Informationen auf dem Sperrbildschirm zu sehen. Und zu dir, Was halten Sie von der Möglichkeit eines immer aktiven Bildschirms?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.