Android N, die neue Version von Android, wurde von iOS 9 inspiriert

android-n

Gestern und ohne vorherige Ankündigung hat Google veröffentlicht, was sein wird die nächste Version von Googles Betriebssystem für mobile Geräte. Wie im Moment üblich, ist das einzige, was wir über den endgültigen Namen wissen, das anfängliche N, aber bis es auf der nächsten Konferenz für Skinner, die Ende Mai stattfinden soll, offiziell vorgestellt wird, werden wir es mit etwas Glück nicht wissen Google wird diese siebte Version von Android taufen. Nutela setzte die Tradition der Verwendung von Süßigkeitennamen fort und war wahrscheinlich einer der ausgewählten Namen, aber bis zur offiziellen Veröffentlichung werden alle genannten Namen Spekulationen sein.

Wie üblich wird diese neue Version neue Funktionen bringen, Einige davon sind bereits in den Geräten einiger Hersteller erhältlich Dank der Personalisierungsebenen, die sie in ihren Geräten enthalten, um sie zu personalisieren, wie dies bei Samsung mit Multitasking der Fall ist.

Hier sind einige der pHauptnachrichten, dass die siebte Version von Android uns bringen wirdEinige von ihnen sind bereits in iOS 9 verfügbar, daher hätte diesmal Google auf iOS kopiert.

Multitasking

Multi-Window-Android-N

Mit der Ankunft von iOS 9, den modernsten iPads, Mit dieser Option können Sie zwei Anwendungen auf dem Bildschirm verwenden und gemeinsam mit beiden interagieren, worauf iPad-Nutzer lange gewartet haben, was Apple aber bisher nicht implementieren wollte.

Benutzer mit Jailbreak könnten dies tun, aber eDas Ergebnis war nicht so intuitiv wie die jetzt nativ verfügbar. Multitasking ist eine der Neuheiten, die uns Android N bringen wird, aber wie in iOS 9 wird es nur in der Version für Tablets verfügbar sein.

PIP Bild in Bild

Eine weitere Funktion, die Apple von iOS 9 bereits nur für iPad-Benutzer anbietet und die es uns ermöglicht, Videos in einem schwebenden Fenster anzusehen. Diese Funktion war in Samsung-Terminals verfügbar, wie Multitasking, aber mit diesem Update Es wird auch auf alle Android-Tablets kommen das kann auf diese neueste Version aktualisiert werden.

Verbesserte Benachrichtigungen

android-n-direkte-antwort

Und sie gehen 3. Android N. bietet uns die Möglichkeit zu antworten, zu archivieren oder zu verschieben die Benachrichtigungen, die wir von den von uns installierten Anwendungen erhalten. Diese Funktion wurde mit iOS 8 ausgeliefert, aber bis zur Ankunft von iOS 9 konnten Entwickler sie nicht in vollem Umfang nutzen, da Apple dies nicht zuließ.

Verbesserungen beim Batteriemanagement

Der Akku, die fröhliche Achillesferse mobiler Geräte. Zwölf ist das Energiesparsystem, das Google mit Marshmallow eingeführt hat Betreten Sie unser Handy in einer Art Winterschlaf wenn wir es nicht benutzen, das heißt, wenn es auf einem Tisch liegt, ohne es an die Stromversorgung anzuschließen. Wenn wir es in unsere Tasche oder unseren Rucksack stecken, verhindern die Bewegungssensoren, dass es in diesen Winterschlaf gelangt. Mit Android N wird Doze immer dann ausgeführt, wenn wir den Bildschirm des Geräts ausschalten und nur vor wichtigen Benachrichtigungen warnen.

Verbesserte Speichernutzung

Google hat insbesondere daran gearbeitet, die Speichernutzung zu verbessern in Anwendungen, die immer im Hintergrund arbeiten, um die Verwendung von Androoid N in Geräten mit weniger Speicher zu verbessern, obwohl der aktuelle Trend bei neuen Smartphones darin besteht, zwischen 3 und 4 GB RAM anzubieten, um die in der zweiten Ebene gefundenen Anwendungen effizienter zu verwalten, je nachdem, was davon abhängt Über die Art der Benutzer, die wir sind, können viele sein.

Leistungsverbesserungen

Es ist logisch, dass diese neue Version durch das Angebot auch Verbesserungen in der Leistung und im Betrieb des Systems bringt Mehr Stabilität für das gesamte System. Leistungsverbesserungen, die in vielen Fällen, da sie nicht visuell sind, von den Benutzern unbemerkt bleiben, sind ein sehr wichtiger Teil der Erfahrung bei der Verwendung aller Betriebssysteme.

Es kommt ein Punkt, an dem das Hinzufügen neuer Funktionen zu Betriebssystemen nicht so einfach ist, und es ist sinnvoll, attraktive Funktionen anderer Betriebssysteme zu kopieren, um sie in Ihre eigenen aufzunehmen. Es ist auch nicht das erste Mal Google ist von iOS inspiriert, und es wird auch nicht das letzte Mal sein, dass iOS von Android inspiriert ist. Alle Unternehmen werden vom Wettbewerb kopiert oder inspiriert. Das Gute daran ist, dass wir immer l sindEs sind die Endbenutzer, die die Gewinner sind.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

11 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Webservice sagte

    Jetzt muss IOS10 von Android N mit den Verknüpfungen, von externen Apps inspiriert und vom Benutzer geändert werden können.
    - Legen Sie die Standard-App in Betrieb (Browser, E-Mail, Kontakte, Anruf, Starter).
    - Ein Micro-Dateisystem, das nicht immer von der Cloud abhängig ist und über eine Internetverbindung verfügt
    - Stellen Sie eine feste App für Kinder auf den Bildschirm, die nur durch Muster, Berührung usw. entsperrt werden kann.
    - Multi-Anwendung auf dem Bildschirm für alle Apps,

    1.    Juan Colilla sagte

      Die vorletzte Funktion, die Sie zum Reparieren einer Anwendung erwähnen, ist seit langem in iOS verfügbar. Sie heißt "Guided Access" und kann über "Accessibility" aktiviert werden. In Bezug auf die Multiplikation befindet sich SplitView bereits auf dem iPad nicht möglich. Inwieweit es auf einem iPhone Sinn macht, mag interessant sein, aber es wird sich zeigen, ob Apple es integriert ...

  2.   Quelle sagte

    Webserveist jede Anwendung über ein eigenes Dateisystem. Auf viele dieser Dateien kann über iTunes oder bei FileMaster sogar über WLAN zugegriffen werden. Das Einfügen einer festen Anwendung auf den Bildschirm kann unter iOS 8 erfolgen. Dies wird als Guided Access bezeichnet. In iOS 9 können Sie jede Datei in einer beliebigen Anwendung öffnen, die dies unterstützt. Sie ähnelt dem, was Sie "standardmäßig" sagen. Was ist Bildschirmmultiplikation für alle Apps? Du hast ein Iphone?

  3.   Webservice sagte

    Standardmäßig meine ich, wenn Sie auf einen Link klicken und Safari, Chrome, Firefox haben, frage ich Sie, mit wem Sie ihn "einmal oder immer" per E-Mail öffnen möchten, genauso, wenn Sie auf E-Mail senden klicken, um dies zu ermöglichen Sie wählen oder die App, die Sie standardmäßig einrichten, Karten usw.
    Die Dateien, die Sie immer "freigeben mit" senden müssen, um die Datei mit einer anderen App zu öffnen, aber wenn es ein internes Mini-Dokument hätte, in dem es gespeichert ist, Fotos, Musik, Downloads usw., wäre es produktiver, denken Sie das IOS Wenn eines Tages ein Multi-Window-Native für alle Apps vorhanden ist, müssen Sie dies jetzt tun, indem Sie die Datei in der Cloud freigeben. Wenn Sie jedoch kein Internet haben, können Sie dies nicht.
    Wenn Sie beispielsweise Fotos mit zwei verschiedenen Apps bearbeiten müssen, werden Sie keine RAW-Fotos mit der Datenrate auf einem iPad Pro senden

  4.   r56 sagte

    Nun, schlecht, wenn sie von iOS 9 inspiriert sind. Es wäre besser, wenn sie von iOS 6 inspiriert wären.

  5.   Juan Colilla sagte

    Beide Systeme kopieren sich gegenseitig, iOS brauchte länger als Android, um Tastaturen und Widgets von Drittanbietern einzuführen, und Android enthielt danach Android Pay, Fingerprint API und einige andere Dinge. Es lohnt sich nicht zu diskutieren, wer von wem kopiert wird ...

  6.   si sagte

    Du bist kalt

  7.   Anthony sagte

    wenn wir über das Kopieren sprechen ... Apfel geht Arsch damit.
    In diesen 3 Jahren hat Apple viele Aspekte von Android, Benachrichtigungsfeld, Widgets und Tastaturen der 3. Abteilung des Bildschirms kopiert.
    Erwarten Sie, dass sie jetzt 4k auf die Bildschirme bringen oder 2k mit Amoled und wasserdicht? hahahajjjajajajajjaja

  8.   Dan sagte

    Der Fanatismus tut einfach weh ... Ich sehe ehrlich gesagt nichts Innovatives in iOS- oder Apple-Produkten

  9.   Andy sagte

    Bitte lassen Sie diese Art von Artikeln von jemandem schreiben, der etwas mehr über Android weiß und worüber es spricht. Multitasking ist seit jeher in Android beheimatet. Es wird jetzt über den Multiscreen gesprochen, der nicht derselbe ist und den Samsung vor Apple implementiert hat. Daher wird iOS auf jeden Fall von Samsung inspiriert sein. Wenn man davon spricht, dass Android-Benachrichtigungen von iOS inspiriert sind, wird es gelinde gesagt rot. Und eine andere Sache, das Batteriesparsystem heißt Doze, mit Z, nicht mit Zwölf.

  10.   Andy sagte

    Ich sehe, dass das Doze-Ding ein Tippfehler ist, weil es später gut geschrieben ist.