Griffins BreakSafe ist der MagSafe, der im 12-Zoll-Macbook fehlt

Breaksafe-Griffin-3

Nach der Einführung des neuen 12-Zoll-Macbooks waren es viele Benutzer, die anfingen zu fragen und sich zu erkundigen, was es ist. Was war mit dem typischen MagSafe-Anschluss passiert? Das war mehrere Jahre lang in Notizbüchern und hatte Millionen von Macbooks das Leben gerettet. Die MagSafe-Verbindung ist für alle, die mit Apple-Laptops nicht vertraut sind, eine magnetische Verbindung, über die wir den Laptop an die Stromversorgung anschließen. Wenn also aus irgendeinem Grund jemand über das Kabel stolpert, wird die Verbindung unterbrochen, ohne den Laptop mit sich zu ziehen zu dieser Zeit.

Griffin, Hersteller mit langjähriger Erfahrung als Herstellerzubehör für die Geräte des in Cupertino ansässigen Unternehmens, hat gerade vorgestellt Ein neues Kabel, mit dem wir unserem Macbook eine MagSafe-Verbindung hinzufügen können. Das Macbook verfügt nur über einen USB-C-Anschluss, über den der Akku aufgeladen wird. Mit diesem Griffin-Kabel und -Adapter können wir einen kleinen Anschluss an den USB-C anschließen, an den wir später das Griffin-Kabel anschließen, das mit Magneten befestigt ist, damit wir mit dem Macbook wieder ruhig werden können, wenn wir das Ladekabel für haben mitten auf einer belebten Straße wie einem Korridor, einem Büro, einem Flughafen ...

Der Stecker, an dem das Kabel magnetisch befestigt ist, Es ist nur 12,8 Millimeter dick, sodass wir es zusammen mit dem Macbook aufbewahren können, wenn wir es transportieren, um zu vermeiden, dass es bei irgendeiner Bewegung verloren geht. Bis zum Monat April können wir dieses Kabel mit einer Länge von 1,8 Metern nicht genießen, für das das OK des Patents aussteht. Wenn es auf den Markt kommt, können wir es für 39,99 $ bekommen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.