Halten Sie Ihre Apple Watch mit unseren Tipps sauber

Apfel-Uhr-Reinigung

Die Apple Watch wird uns den ganzen Tag näher als jedes andere Gerät begleiten, und das erzeugt unweigerlich, so neugierig wir auch sind, Schmutz. Daher geben wir Ihnen heute in den iPad News einige gute Ratschläge, wie Sie Ihre Apple Watch sauber und vorsichtig halten können, damit sie immer so aussieht, wie sie es an Ihrem Handgelenk verdient. Die Uhr ist ein Stück, das viel über eine Person aussagt, daher sind ihre Eleganz, ihre Kombination und vor allem ihre Sauberkeit in jeder Situation unerlässlich.

Riemen reinigen

Das Apple Watch Sportarmband besteht beispielsweise aus einem Material namens Fluorelastomer undDies ist ein Plus, da für die Reinigung und Wartung keine zu komplizierten Maßnahmen erforderlich sindMit etwas Seife und heißem Wasser ist es mehr als genug, immer von der Apple Watch entfernt zu sein.

Auf der anderen Seite muss der Rest der Schnallen sorgfältiger gereinigt werden, wobei ein leicht feuchtes Mikrofasertuch für die Wartung mehr als ausreichend ist. Wir müssen uns jedoch daran erinnern, dass für die Pflege des Lederbandes empfohlen wird, es nicht mit Wasser zu tauchen oder zu übertreiben, da dies zu Verschleiß der Farbe und des Materials führen kann.

Der Bildschirm

Apple hat keine Verfahren oder empfohlenen Reinigungsmaterialien festgelegt. Daher werden wir keine ätzenden chemischen Mittel verwenden. Wir werden uns auf die Reinigung mit Wasser und Mikrofasertüchern wie z. B. Gläsern konzentrieren. Wenn wir es übermäßig fettig oder verschwitzt finden, empfehle ich, das typische zu verwenden Tücher, die zum Reinigen von Gläsern verkauft werden, ist die Methode, die ich immer auf dem Bildschirm meiner iDevices verwendet habe.

Tasten und digitale Krone

Schmutz und Staub können oft zwischen den winzigen Lücken in diesen beiden Schnittstellenmedien stecken bleiben, was ärgerlich sein und die Benutzererfahrung beeinträchtigen kann. Um sie zu reinigen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Nehmen Sie die Apple Watch aus den Riemen.
  • Schalten Sie die Apple Watch aus (Halten Sie die Taste gedrückt, bis der Bildschirm zum Herunterfahren angezeigt wird).
  • Stellen Sie die Apple Watch unter warmes Wasser und drücken Sie die Tasten vorsichtig
  • Führen Sie diese Aktion so oft wie nötig aus
  • Trocknen Sie die Apple Watch mit einem Tuch, das keine Baumwoll- oder Faserreste hinterlässt

Wir hoffen, wenn Sie einer der glücklichen Besitzer einer Apple Watch sind, dass diese Tipps Ihnen helfen, und wenn Sie weitere zu empfehlen haben, zögern Sie nicht, sie in die Kommentare zu schreiben.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

3 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Andres sagte

    Ich habe einen Monat damit und gut den Bildschirm oder du reinigst ihn mit einem Waschlappen oder einem Hemd, der Riemen, den ich habe, ist der weiße und die Wahrheit ist, dass er nicht schmutzig geworden ist, wie ich dachte, und wenn er schmutzig wird Es ist auch leicht zu reinigen. Es ist auch gut, die Unterseite des Sensors abzuwischen. Wenn Sie viel Sport treiben und schwitzen, kann sich wie bei jeder anderen Uhr auch Schmutz ansammeln.

  2.   Jesu sagte

    Hallo Andres
    Ich bin sehr beeindruckt, wie es dir in Weiß geht, da ich Schwarz ein wenig nüchtern sehe, damit es nicht sehr schmutzig wird. Erkennst du es?

  3.   Pedro sagte

    Ich suche einen Freund, der die Zeichnungen testet oder den Herzschlag sendet. Ich konnte es nicht beweisen. Kein Freund hat es.
    Pedrifernandez@icloud.com