So entfernen Sie den Jailbreak mit Cydia Impactor

Cydia-Impaktor

Eine der größten Sorgen eines jeden Jailbreakers ist der Verlust des kostbaren Jailbreak. Wie kann das passieren? Nun, ich habe ein ernstes Problem, ob es vom Jailbreak kommt oder nicht und muss wiederhergestellt werden. Wenn wir vom Gerät wiederherstellen, ist es am wahrscheinlichsten (ich habe es in iOS 5.1.1 gemacht und es hat bei mir funktioniert), dass es auf dem Block bleibt und nicht gestartet werden kann, daher müssen wir mit iTunes wiederherstellen. Beim Wiederherstellen verschwindet logischerweise der Jailbreak, aber Apple erlaubt uns nicht, eine nicht signierte Version wiederherzustellenDamit können wir nur die neueste Version wiederherstellen. Wenn diese Version nicht für einen Jailbreak anfällig ist, verlieren wir sie.

Aber das ist schon Vergangenheit. Gestern hat Saurik einen Tweak veröffentlicht, der sich derzeit in der Beta befindet und nur für iOS 8.3 und iOS 8.4 verfügbar ist Damit können wir unser Gerät vom iPhone wiederherstellen, ohne es aktualisieren zu müssen. Dies bedeutet, dass wir in einer Version, die für einen Jailbreak anfällig ist, in einer Version bleiben, die für denselben Jailbreak anfällig ist. Es ist ein sehr einfacher Vorgang, den wir Ihnen nach dem Sprung erklären.

Es ist wichtig, das zu erwähnen Cydia Impactor ist noch nicht mit dem iPod der XNUMX. Generation kompatibel da es noch keine OTAs für das Gerät gibt. Es wird erwartet, dass es in Zukunft kompatibel sein wird.

So entfernen Sie den Jailbreak mit Cydia Impactor

  1. Die erste, Wir machen ein Backup von unserem iPhone mit iTunes.
  2. Wir schließen unser Gerät an und stellen sicher, dass wir mindestens 20% Batterie haben (wichtig).
  3. Wir installieren Cydia Impaktor von Cydia.
  4. Wir betreiben Cydia Impactor. Dazu müssen wir das Symbol auf dem Startbildschirm berühren und dann dort, wo es steht Löschen Sie alle Daten und entfernen Sie das GerätGefolgt von Alle löschen. Wir müssen nichts berühren, bis wir den Begrüßungsbildschirm sehen.
  5. Wir aktivieren unser Gerät wie gewohnt.

Wenn wir dies beispielsweise in iOS 8.4 tun, wird das Gerät wiederhergestellt, wobei die Fabrik in iOS 8.4 ohne eine Spur des Jailbreak ab Werk bleibt. Wir müssen es nur erneut jailbreaken und mit allem, was sauber ist, von vorne beginnen.

Unten sehen Sie das Video von Jeff Bengamin:

Jetzt weißt du es also. Jetzt können Sie iLex Rat oder Semi-Restore vergessen. Ohne Zweifel wird Sauriks Vorschlag der beste von allen sein und ein "Muss" für jeden Gefängnisbrecher, der sein Salz wert ist.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

2 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Juli sagte

    Ich habe dies mit meinen Zweifeln versehen, und es hat gut funktioniert, bisher nichts, was ich vorher mit Ilexrat oder mit Semirestore nicht getan hatte. Als ich den Bildschirm startete, war Cydia nicht da, und ich sagte, weil es mir manchmal mit Ilexrat passiert ist und Semirestore, Cydia erschien nicht, so war ich immer noch skeptisch, dass der Jalbreak beseitigt werden könnte, aber dann habe ich eine Wiederherstellung der Systemeinstellungen durchgeführt und WENN GENTLEMEN DAS VERRÜCKT IST, IST DER JAILBREALK GEGANGEN UND ICH KANN ES WIEDER OHNE VERSCHIEDENE VERBINDUNGEN TUN Dies muss schon lange existieren, damit Sie nicht aktualisieren müssen, wenn Sie Probleme finden.
    DANKE SAURIK

  2.   Alberto Cordoba Carmona sagte

    Unglaublich! Das haben wir lange gebraucht. Danke Saurik! Ohne ihn wären viele Dinge momentan nicht möglich. GROSS