Jetzt im Video der letzten Keynote auf der Apple-Website verfügbar

Am gestrigen Nachmittag, spanischer Zeit, konnten wir an der Präsentation von teilnehmen die neue Generation von iPhone und Apple Watch mit dem das in Cupertino ansässige Unternehmen der König des Marktes bleiben will. Bei der Veranstaltung, die 1 Stunde und 47 Minuten dauerte, konnten wir an der Präsentation der neuen iPhone-Reihe für 2018 teilnehmen, die aus den Modellen iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR besteht.

Darüber hinaus hatten wir aber auch die Gelegenheit, l zu sehendie nächste Generation der Apple Watch. Die Serie 4 bietet uns im Gegensatz zur neuen iPhone-Generation im Vergleich zu früheren Generationen eine Vielzahl neuer Funktionen, angefangen bei der Bildschirmgröße und der neuen Funktion zur Erstellung von Elektrokardiogrammen.

Wie üblich zeigte uns Apple während der Veranstaltung eine Reihe von Videos, um nicht nur die Vorteile der neuen Geräte hervorzuheben, sondern auch das neue Design und die neuen Farben, die aus der Hand dieser neuen Modelle für 2018 stammen. Trotzdem Gerüchte, die auf die Möglichkeit hinwiesen, dass Apple eine neue Generation von iPad Pro oder eine mögliche Erneuerung der MacBook-Reihe mit einem erneuerten MacBook Air einführen könnte, Keines dieser Gerüchte wurde wahr.

Wenn Sie nicht die Gelegenheit hatten, die Veranstaltung mit uns oder über die Live-Übertragung von Apple zu verfolgen, aber du willst es genießenkönnen Sie es direkt tun über die Apple-Website.

Die Präsentation begann mit der Apple Watch Series 4, um später mit dem neuen 5,8-Zoll-iPhone XS und dem 6,5-Zoll-iPhone XS Mac fortzufahren. Kurz vor dem Ende der Veranstaltung, als es so aussah, als ob der gesamte Fisch verkauft wäre, präsentierte Apple das iPhone XR, ein Modell mit einem 6,1-Zoll-LCD-Bildschirm, das zum neuen iPhone-Modell wird, das unter 1.000 Euro liegt, da sein Startpreis liegt 869 Euro.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.