Jetzt können Sie die neuen kabellosen Ladestationen von Belkin erhalten

Es war eine der Neuheiten des neuen iPhone 8 und iPhone X, das kabelloses Laden, die Möglichkeit, unsere Geräte aufzuladen, indem Sie sie einfach auf ein Energiekonzentrat legen, das dank der neuen Glasabdeckungen für das Laden unserer Geräte verantwortlich ist. EIN Sehr bequeme Möglichkeit, unsere Geräte aufzuladen, wodurch wir mehr Kabel sparen. Darüber hinaus ist es eine neue Möglichkeit, mit Apple Geld zu verdienen, da sie zusammen mit dem kabellosen Laden die AirPower vorgestellt haben, Apples kabellose Ladebasis, mit der drei Geräte gleichzeitig aufgeladen werden können. Ja, wir warten noch auf den offiziellen Start ...

Bis zum endgültigen Start von Apples AirPower möchten sich Entwickler von Drittanbietern beeilen, ihre Optionen zu starten, um Benutzer zu gewinnen, bevor Apple seine eigene Option startet. Belkin Stellen Sie einfach zwei Optionen zum Verkauf, eine Ladestation und Ladestation, beide mit kabelloser Aufladung. Nach dem Sprung geben wir Ihnen alle Details dieses neuen kabellosen Ladens.

 

Wir sind vor dem BOOST ↑ UP Drahtlose LadestationUnd das BOOST ↑ UP Unterstützung für kabelloses Laden. Eine Ladestation, die der vorhandenen Ladestation von Belkin sehr ähnlich ist, diesmal jedoch kommt in einer Vielzahl von Farben an: Pink, Blau, Schwarz und WeißEine perfekte Variante, um die Basis mit den Gehäusen Ihrer Geräte zu kombinieren. Im Falle der Unterstützung ist die Philosophie dieselbe, es ist im Grunde das gleiche Gerät, aber mit einem Rahmen, mit dem Sie Ihre Geräte vertikal oder horizontal halten können, eine sehr nützliche Unterstützung, um die Kontrolle über Ihr Gerät zu haben, während Sie es aufladen.

Basis und Ladestation stehen dazu Bieten Sie bis zu 10 W Leistung an, um ein schnelles Laden zu ermöglichen unter dem Qi-Standard, verfügbar für iPhone 8 und iPhone X. Nicht alles würde schön werden, und man muss bedenken, dass dieses kabellose Laden am Ende eine Investition ist und diese neuen Belkin-Geräte noch mehr sind :: 64,99 Euro sind die Kosten für die Ladestation und 74,99 Euro für die Unterstützung des kabellosen Ladens. 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.