So löschen Sie Ihre Super Mario Run-Daten, ohne das Spiel zu löschen

Super Mario Run verfügt über ein Profilsystem, das alle Ihre Daten mit Ihrem Charakter verknüpft. Auf diese Weise können wir uns auf jedem Gerät mit unserem Profil anmelden, wenn wir Super Mario Run spielen möchten, sodass wir unsere Aufzeichnungen immer zur Hand haben. Es scheint jedoch ein wenig verborgen zu sein, alles zurückzusetzen, das Spiel frei von Informationen zu lassen und in der Lage zu sein, fair zu spielen oder von vorne zu beginnen. Weil, In den iPhone News lernen Sie, wie Sie Ihre Super Mario Run-Daten löschen, ohne das Spiel zu löschen.

Somit Wir können die folgenden Informationen löschen ohne uns zu viel Zeit oder Arbeit zu nehmen: Alle Münzen, die wir in allen Ebenen gesammelt haben; Alle während des Spiels auf allen Ebenen gespeicherten Datensätze; Alle Einkäufe von Inhalten über In-App-Zahlungen; Alle anderen Informationen, die zu unserem Player gehören, müssen von Anfang an neu konfiguriert werden.

Ebenso bedeutet dies nicht, dass wir unsere In-App-Käufe verlieren. Wenn wir sie erneut kaufen, müssen wir sie natürlich nicht erneut bezahlen. Dies sind die Schritte, die ausgeführt werden müssen:

  1. Wir haben Super Mario Run wie gewohnt vom Springboard aus gestartet
  2. Wenn wir am Anfang sind, klicken Sie auf «Menü«.
  3. Innerhalb des Menüs wählen wir «Einstellungen«
  4. Klicken Sie nun auf die Option «Über dieser Anwendung»Direkt unter den Optionen.
  5. Die letzte Option ist «Benutzerdaten löschen«

Sobald wir dort klicken, werden wir gefragt, ob wir das wirklich tun möchten. Offensichtlich bestätigen wir und gehen zu "Löschen", der Schaltfläche in Rot. Auf diese Weise, Alle zuvor überprüften Informationen werden gelöscht. Wir empfehlen, dass Sie dies nur tun, wenn Sie alle Preise im Spiel gewonnen haben. Als Methode, es erneut abzuspielen, kann es uns eher verärgern, wenn Sie es leicht machen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.