Laut Gurman wird die Apple Watch Series 8 viele neue Funktionen bei der Überwachung von Aktivitäten haben

Stück für Stück schreiten wir im Jahr voran, in diesem Jahr, von dem wir erwartet hatten, dass es ein ruhiges Jahr wird, und das sich als so verrückt herausgestellt hat, wie die Vorjahre. Wir werden sehen, was im Rest des Jahres 2022 passiert … Zurück in die Welt der Technologie hören wir wie üblich nicht auf, Gerüchte darüber zu erhalten was werden die nächsten Geräte der Jungs aus Cupertino sein. Es wird von einer möglichen Keynote im März gesprochen, die sich auf neue Macs und iPads konzentriert, aber die Gerüchte gehen auch über den März hinaus und wagen bereits zu raten, was uns die nächste bringen wird Apple Watch Series 8, und es sieht so aus, als würde es sich auf Aktivität konzentrieren. Lesen Sie weiter, dass wir Ihnen alle Details geben ...

El Gerücht wurde von dem bekannten Mark Gurman über Bloomberg veröffentlicht. Nach der nächsten Reihe von Apple Watch wird kommen, um die Überwachung unserer Aktivitäten dank schnellerer Prozessoren zu verbessern. Ein Generationssprung, der trotz keiner Designänderung der wichtigste in der Geschichte der Apple Watch sein könnte. Er ging sogar zurück Erholen Sie sich das Gerücht von der sportlichen Apple Watch, die sich an Extremsportarten orientiert. Hinsichtlich der Gesundheitsüberwachungssensoren, kommentiert, dass es keine größeren Änderungen geben wird, der Körpertemperatursensor könnte der diesjährige Kandidat sein, aber es scheint, dass er noch nicht in Apples Plänen ist.

Wir haben im Podcast schon oft darüber gesprochen, Wir glauben nicht, dass Apple das Design der Apple Watch Series 8 ändern wird, Ende letzten Jahres haben sie eine kleine Änderung in der Größe vorgenommen und es wird erwartet, dass sie dieses Design für mindestens ein weiteres Jahr fortsetzen werden. Weißt du, es sind alles Gerüchte, du musst es mit einer Pinzette nehmen und warten, bis September eine Bestätigung von Cupertino hat.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.