Laut dem neuesten von Apple registrierten Patent kann der Apple Pencil mit dem Trackpad des Mac verwendet werden

benutze-Apfel-Bleistift-auf-Trackpad

Seit Apple den Apple Pencil für die Zusammenarbeit mit dem iPad Pro (12,9 und 9,7 Zoll) herausgebracht hat, wurde viel über die Möglichkeit spekuliert, dass das in Cupertino ansässige Unternehmen könnte Unterstützung bieten, so dass dieses Gerät direkt auf dem Trackpad verwendet werden kann dass das Unternehmen als eigenständiges Zubehör für Macs verkauft. Bisher hatten wir jedoch keine offizielle Bestätigung, dass Apple diesbezüglich Pläne hatte. Das jüngste Patent, das das Unternehmen angemeldet hat, scheint jedoch zu bestätigen, dass dies in Zukunft möglich sein wird.

benutze-Apfel-Bleistift-auf-Trackpad-2

Das US-Patent- und Markenamt hat kürzlich eine Liste der letzten 32 Patente veröffentlicht, die es dem Apple-Unternehmen erteilt hat. Von allem, was wir finden können, stach vor allem einer hervor, der mit dem Apple Pencil zusammenhängt. In der Beschreibung des Patents können wir sehen, wie Der Apple Pencil kann in Verbindung mit zukünftigen Versionen des Trackpads verwendet werdenDaher können aktuelle Benutzer der zweiten Generation, die Apple im vergangenen Jahr auf den Markt gebracht hat, dies erst tun, wenn Apple das Zubehör erneut erneuert. Wenn wir berücksichtigen, wie lange es dauert, um es zu erneuern, könnten Sie fünf oder sechs Jahre in Ruhe warten.

Der Apple Pencil kann verwendet werden, um Anwendungen durch Gesten in der Luft zu steuern, um die Folien der Keynote-Anwendung zu steuern, aber auch Es wird uns auch erlauben, es so zu benutzen, als wäre es ein Joystick, als wäre es ein Schwert und vieles mehr. Es wäre interessant, wenn Apple all diese neuen, neu patentierten Funktionen zum aktuellen Trackpad hinzufügen könnte, aber wie alle angemeldeten Patente bedeutet dies nicht, dass sie schnell auf den Markt kommen, wenn sie es endlich tun, da viele von ihnen nur registriert sind sich vor anderen Unternehmen zu schützen, die möglicherweise die gleiche Idee haben.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.