Warum läuft mein Mac so langsam? Lösungen

Mac ist langsam

Wenn unser Mac ist sehr langsam, es dauert ewig, um zu starten, Anwendungen zu öffnen, auf den Finder zuzugreifen oder eine Aktion auszuführen, die a priori einfach sein sollte, wir haben ein Problem, ein Problem, das glücklicherweise je nach Computer unterschiedliche Lösungen hat.

In Actualidad iPhone haben wir eine komplette Anleitung mit erstellt alle Probleme, die die Leistung unseres Mac beeinträchtigen können und wie wir sie lösen können.

Jeder Computer ist anders, und der Grund, warum Sie möglicherweise langsamer als gewöhnlich laufen, ist möglicherweise nicht derselbe wie auf anderen Computern. Viele der Lösungen zeigen wir Ihnen jedoch in diesem Artikel Sie gelten für jedes Team.

Reduzieren Sie die Anzahl der Apps, die automatisch geöffnet werden Apps entfernen macOS anmelden

Es gibt viele Anwendungen, die den Glückswahn, theoretisch beim Konsumieren zu profitieren, automatisch in die Liste aufgenommen haben Prozesse, die beginnen wenn wir unsere Ausrüstung starten.

Je mehr Anwendungen sich bei jedem Start unseres Computers automatisch öffnen, desto mehr Zeit vergeht, bis der Computer voll funktionsfähig ist es wird länger.

Das Problem wird weiter verschärft wenn es um Festplatten geht, da sie, wie wir alle wissen, eine viel langsamere Lesegeschwindigkeit haben als SSDs.

Das erste, was wir tun müssen, um die Arbeit unseres Teams zu beschleunigen, ist, die Anzahl zu überprüfen Anwendungen, die ausgeführt werden, wenn wir unseren Computer starten, indem Sie die unten gezeigten Schritte ausführen:

  1. ‎Wir greifen zu ‎Systemeinstellungen‎ – Benutzer und Gruppen.
  2. Als nächstes wählen wir die Registerkarte ‎ aus‎ÍSitzungselemente.‎
  3. Als nächstes wählen wir das Programm, das Sie entfernen möchten, aus der Liste der Startobjekte aus und klicken auf das Minuszeichen unter der Liste.

Speicherplatz prüfen

Lagerung

Einer der Hauptgründe für langsame Leistung sowohl auf dem Mac als auch auf anderen Betriebssystemen wie Windows, iOS oder Android ist Mangel an Stauraum.

Alle Betriebssysteme benötigen einen minimalen freien Speicherplatz, Speicherplatz, der normalerweise als virtueller Speicher verwendet wird, wenn der RAM voll ist, wenn der Computer geöffnete Anwendungen nicht automatisch schließt, um Speicher freizugeben.

Der empfohlene Mindestspeicherplatz, damit unser Mac problemlos arbeiten kann, unabhängig von der Art der Speichereinheit (HDD oder SSD) es sind 10 oder 15 %.

So machen Sie Speicherplatz auf Ihrem Mac frei

Um Speicherplatz auf unserer Festplatte freizugeben, müssen wir zunächst Folgendes tun auf externe festplatte verschieben alle Inhalte, die wir nicht verwenden oder regelmäßig auf unserem Computer benötigen (Filme, Videos, Fotos, Anwendungen...)

Wenn Sie einen Laptop verwenden und immer wollen Halten Sie diesen Inhalt griffbereit, ist die beste Option, eine Cloud-Speicherplattform zu mieten. iCloud ist aufgrund der Integration der Plattform in das gesamte System die beste Option auf einem Mac.

Wenn Sie die Speicherpläne von Apple nicht überzeugen, können Sie jede andere Plattform wie OneDrive, Google Drive, Dropbox ... und verwenden Verwenden Sie die Anwendungen für Mac mit dem alle neuen und bearbeiteten Inhalte automatisch synchronisiert werden.

Alle diese Anwendungen funktionieren auf Abruf. Mit anderen Worten, die Dateien werden nicht nur auf unserem Computer gespeichert eine Verknüpfung zu der Datei wird angezeigt.

Wenn Sie auf diese Datei klicken, um sie automatisch zu öffnen wird auf unseren Computer heruntergeladen. Sobald wir mit der Bearbeitung fertig sind, wird es wieder in die Cloud hochgeladen, sodass es von jedem anderen Gerät aus zugänglich ist.

Wenn Sie nach dem Verschieben aller nicht wesentlichen Inhalte auf eine externe Festplatte, in eine Cloud, auf ein NAS … keinen weiteren Speicherplatz freigeben können, weil Sie benötigen jede einzelne App, die Sie installiert haben, sollten Sie über einen Wechsel der Festplatte nachdenken, aber nicht bevor Sie prüfen, wie viel Speicherplatz das System auf Ihrem Mac einnimmt.

Überprüfen Sie, wie viel Systemspeicherplatz Sie auf Ihrem Mac haben

Speicherplatz auf dem Mac freigeben

Die Verwaltung, die macOS mit den Daten der Anwendungen undEs unterscheidet sich sehr von dem, was Windows tut.

Während Windows es uns ermöglicht, auszuwählen, wo die von Anwendungen heruntergeladenen Daten gespeichert werden sollen, macOS wählt automatisch aus die Route und sieht sie als vom System belegten Raum.

Wenn wir eine Bewerbung löschen, löschen wir nur die Bewerbung, nicht alle Daten wurden darüber heruntergeladen.

Beispiel: Wenn Sie die Steam-App löschen, wird nur die App gelöscht nicht alle Spiele, die Sie zuvor heruntergeladen haben.

Um herauszufinden, wie viel Speicherplatz das System auf unserem Mac belegt, klicken Sie auf Über diesen Mac – Lagerung.

Die gelbe Farbe repräsentiert den gesamten vom System belegten Platz. wenn dies überschreitet 20 GB als, sollten wir prüfen, ob macOS Daten von anderen Apps als Teil davon betrachtet.

macOS-Systemspeicherplatz freigeben

Festplatteninventar X

Um dies zu überprüfen, können wir die kostenlose Anwendung verwenden Festplatteninventar oder die Zahlung DaisyDisk.

Beide Anwendungen werden unsere Speichereinheit analysieren und uns zeigen der Platz, den jedes einzelne Verzeichnis unseres Teams einnimmt.

Durch Klicken auf jedes Verzeichnis haben wir Zugriff auf alle gespeicherten Dateien zusammen mit dem Platz, den sie einnehmen. So können wir überprüfen, ob wir sie wirklich brauchen oder ob es sich um Anwendungsdateien handelt, die wir vor langer Zeit gelöscht haben.

Wenn ja, aus der Anwendung selbst wir können es problemlos löschen.

Anwendung Festplatteninventar X steht völlig kostenlos zum Download bereit über seine WebsiteWährend DaisyDisk, verfügbar über seine Website, und bietet uns vor dem Kauf der entsprechenden Lizenz eine Testversion an.

Schließen Sie Apps, die Sie nicht benötigen

Schließen Sie geöffnete macOS-Apps

Wenn Sie die Anwendung nicht verwenden, schließe.

Das einzige, was erreicht wird, wenn eine Anwendung auf unserem Computer geöffnet bleibt, ist Ressourcen verbrauchen die wir den bei uns offenen Bewerbungen zuordnen können.

Drücken Sie die Tastenkombination Option + Commandd + Esc, öffnet sich ein neues Fenster mit allen Anwendungen, die wir zu diesem Zeitpunkt geöffnet haben.

Um die Anwendungen zu schließen, die wir nicht verwenden werden, müssen wir sie nur mit der Maus auswählen und darauf klicken Verlassen erzwingen.

Starten Sie den Mac neu

Mac neu starten

Starten Sie unseren Mac neu, genau wie jedes andere Gerät einer der Bräuche, die wir annehmen sollten. Wenn Sie ein Gerät neu starten, kehrt das Betriebssystem zu zurück alles an seinen Platz stellen.

Somit Alle Prozesse im Speicher werden beendet des Geräts, die den Computer verlangsamen oder seinen Betrieb beeinträchtigen können.

Aktualisieren Sie macOS

Aktualisieren Sie macOS

Die Mission von Betriebssystem-Updates Es beinhaltet nicht nur neue Funktionen. Die meisten Updates konzentrieren sich auf das Hinzufügen von Leistungsverbesserungen und vor allem der Sicherheit.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.