Microsoft startet offiziell Xbox Cloud Gaming für iOS-Geräte über Safari

XBOX-CLOUD-GAMING

Das ursprüngliche Ziel von Microsoft war es, seinen Cloud-Gaming-Dienst xCloud, bekannt als Xbox Cloud Gaming, direkt im App Store zu starten, aber wie wir alle wissen, Apple war kein Unterstützer, obwohl die Richtlinien geändert wurden, eine Änderung, die Microsoft nicht gefiel, und zwang das Unternehmen von Satya Nadella, auf die gleiche Route wie Amazon Luna zu setzen: die Verwendung von Safari, damit iOS-Benutzer die Spieleplattform über Microsoft-Streaming genießen können.

Microsoft hat Anfang des Jahres eine begrenzte Beta-Version veröffentlicht, die es Spielern ermöglicht, den Dienst vor dem öffentlichen Start auf iOS-Geräten zu testen, obwohl Benutzer, die Teil dieser Beta waren, dies angegeben haben die Erfahrung war nicht so reibungslos wie möglich, vom Unternehmen gaben an, dass sie zum Zeitpunkt der offiziellen Einführung an der Lösung dieses Problems arbeiteten.

Gestern, Microsoft gab bekannt, dass sein Xbox Cloud Gaming-Dienst Es war bereits für alle Abonnenten von Xbox Game Pass Ultimate auf dem PC sowie für alle Benutzer von Geräten verfügbar, die mit iOS 14.4 oder höher verwaltet werden, ja, nur über Safari, Chrome oder Edge-Browser, beide in ihrer Version für iOS.

Die Hardware, die wir in dieser Streaming-Gaming-Plattform finden können, ist ähnlich dem, den wir in der Xbox Series X finden können, statt der Xbox One X, die zunächst die Wiedergabe der Spiele im Streaming schaffte, damit die Ladezeiten kürzer werden und die Spiele problemlos mit 1080 und 60 fps übertragen werden können.

In der Erklärung von Microsoft können wir lesen:

Wir haben Microsoft-Rechenzentren auf der ganzen Welt mit der schnellsten und leistungsstärksten Xbox-Hardware aufgerüstet, um Ihnen schnellere Ladezeiten, verbesserte Bildraten und ein Gaming-Erlebnis der nächsten Generation zu bieten.

Um die niedrigste Latenz und die höchste Qualität auf den meisten Geräten zu gewährleisten, streamen wir mit 1080p und bis zu 60fps. In Zukunft werden wir weiterhin Innovationen entwickeln und weitere Funktionen hinzufügen, um Ihr Cloud-Gaming-Erlebnis zu verbessern.

zu Zugriff auf Xbox Cloud Gamingmüssen wir die besuchen folgenden Link von einem der von mir genannten Browser (Safari, Chrome oder Edge) und geben Sie die Details des Abonnements für diesen Dienst ein. Xbox Cloud Gaming ist kompatibel mit Bluetooth-Controllern und einer Verbindung von 10 Mbit/s oder höher und eine 5G-Verbindung wird empfohlen, wenn wir vom iPhone aus spielen möchten.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.