So können Sie über das iPhone oder iPad mehr Speicherplatz in iCloud reservieren

iCloud ist zu einem "Muss" geworden, damit Sie alle Daten sicher auf Ihren Apple-Computern haben. Und vor allem von überall erhältlich. Sie können beispielsweise auch mit einem Dokument auf einem iPhone arbeiten und auf dem iPad fertig werden. Jedoch, Möglicherweise ist der freie Speicherplatz, den Apple Ihnen über iCloud bietet, nicht ausreichend. Aus diesem Grund zeigen wir Ihnen, wie Sie mehr Platz in iCloud vom iPhone oder iPad aus mieten können.

Wie Sie wissen, bietet Apple Ihnen einen kostenlosen Speicherplatz von 5 GB in iCloud, damit Sie Ihre Dateien speichern und von überall (iPhone, iPad, Mac, aus dem Internet oder sogar von einem Computer aus) zur Verfügung stellen können Windows). Wenn Sie jedoch zu denjenigen gehören, die viele Fotos, Videos speichern oder mit einer unendlichen Anzahl von Dokumenten arbeiten (z. B. große PDF-Dateien), benötigen Sie mit Sicherheit mehr Speicherplatz in iCloud. Y. Auf dem iOS-Gerät selbst können Sie es mieten.

4 iCloud-Alternativen zum Mieten

iCloud-Speicherpreise

In iCloud stehen bis zu 4 Speicheroptionen zur Verfügung. Der erste Link sind die kostenlosen 5 GB - jeder wird sie haben. Von dort werden wir weiter klettern 50 GB, 200 GB oder 2 TB. Alles hängt von unseren Bedürfnissen ab und davon, was wir monatlich zu zahlen bereit sind. Die Wahrheit ist, dass die Vergrößerung des Platzes nicht übermäßig teuer ist. Wir starten ab 0,99 Euro pro Monat für den 50-GB-Plan. Aber wir lassen Ihnen die Details unten:

  • 50 GB: 0,99 Euro pro Monat
  • 200 GB: 2,99 Euro pro Monat
  • 2 TB: 9,99 Euro pro Monat

Auf der anderen Seite erinnern Sie daran, dass einige von Diese Pläne können als Familie geteilt werden. Diese Möglichkeit überträgt sich jedoch nur auf die Optionen von 200 GB und 2 TB Speicherplatz. Der 50-GB-Plan ist ein Mann. Lassen Sie uns sehen, wie Sie mehr Platz mieten oder Pläne von einem iPhone oder iPad aus ändern können.

Schritt, um mehr Speicherplatz in iCloud von Ihrem iOS-Gerät zu reservieren

Mehr Platz und Pläne in iCloud von iOS

Das erste, was wir haben müssen, ist eine operative Apple-ID, die wir besitzen. Halten Sie außerdem Ihre Daten auf dem neuesten Stand, insbesondere diejenigen, die sich auf die Zahlung beziehen. Geben Sie die Details einer gültigen Kredit- oder Debitkarte ein. Das heißt, wir gehen zu den «Einstellungen» unseres iPhone oder iPad und Der erste Abschnitt, der angezeigt wird, bezieht sich auf unsere persönlichen Daten und darauf, dass unsere Daten für das Apple-Konto registriert sind (Apple ID).. Klicken Sie auf diesen Abschnitt.

Sobald wir drinnen sind, werden wir verschiedene Abschnitte haben. Zum Beispiel werden wir die haben, die es tut Verweis auf unseren vollständigen Namen, unsere Adresse und unsere Telefonnummer. Auf der anderen Seite haben wir die Verwaltung unserer Passwörter sowie der Daten unserer registrierten Kreditkarte. Hier können wir auch sehen, welche Computer derzeit unsere Apple ID verwenden. Übrigens können wir eine komplette Reinigung durchführen.

ICloud Planänderung vom iPhone

Wenn wir weiter unten fortfahren, haben wir den Abschnitt, der uns interessiert: es ist derjenige, der "iCloud" anzeigt. Wenn Sie es eingeben, erhalten Sie Details zu dem Speicherplatz, den wir in unserem iCloud-Konto verwenden, und zu dem verbleibenden Speicherplatz. Außerdem wird eine vollständige Liste der Anwendungen angezeigt, die den Cloud-basierten Dienst von Apple nutzen. Es ist auch der Ort, an dem Sie diesen Apps die Erlaubnis geben - oder nicht -, Informationen in iCloud zu hosten.

Schritt-für-Schritt-Anleitung Änderung des iCloud-Plans vom iPhone

Aber es wird das nicht interessieren Abschnitt mit der Aufschrift "Speicher verwalten". Sobald wir uns darin befinden, werden wir Details darüber haben, was jede App, die iCloud verwendet, in dem vertraglich vereinbarten Bereich belegt. Außerdem haben wir unter der Statusleiste die Site verfügbar, nach der wir vom ersten Moment an gesucht haben: "Plan ändern". Bevor wir darauf klicken, erfahren wir außerdem, welchen Modus wir genau in diesem Moment verwenden. Wir betreten diesen Abschnitt und die verschiedenen Modalitäten, die wir abschließen können, werden angezeigt. Jetzt müssen wir nur noch den Plan auswählen, der unseren Anforderungen am besten entspricht, und die Änderung akzeptieren.

Automatische Verlängerung und Stornierung ohne Vertragsstrafe

Sobald die Änderung vorgenommen wurde, erinnern Sie daran, dass in Der Preis der Pläne beinhaltet die gesetzliche Mehrwertsteuer. Darüber hinaus wird es jeden Monat automatisch erneuert und Sie können es jederzeit kündigen, ohne befürchten zu müssen, dass Sie etwas bezahlen müssen. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt weniger Speicherplatz benötigen, achten Sie natürlich auf alles, was Sie in iCloud gespeichert haben und das Sie möglicherweise verlieren.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.