Apple lässt Sie iOS 15 nicht installieren, wenn Sie dies nicht möchten

iOS 15 nicht installieren

Eine der Optionen, die Apple in dieser neuesten Version des Betriebssystems für iPhones und iPads bietet, besteht darin, die neue Version nicht darauf zu installieren. Ja, es mag widersprüchlich erscheinen, denn mit den Neuigkeiten von iOS 15 und iPadOS 15 scheinen alle recht zufrieden zu sein, aber sicherlich möchten einige Benutzer diese neue Version aus irgendeinem Grund nicht installieren. Daher Apple erlaubt Benutzern, diese Version zu überspringen wenn Sie der Meinung sind, dass eine Aktualisierung nicht erforderlich ist.

Wenn Sie nicht auf iOS 15 aktualisieren, verlieren Sie keine Sicherheitsupdates

Dies ist ein weiterer wichtiger Punkt, den Sie beachten sollten, wenn wir nicht auf iOS 15 aktualisieren, und das heißt, wir erhalten weiterhin Sicherheitsupdates, wenn es berührt wird. Dafür hat Apple in den Einstellungen eine Option aktiviert, die nur die Sicherheitsversionen aktualisieren soll. Dazu müssen Sie das Konfigurationseinstellungen des iPhone, iPad oder iPod, dann klicken Sie auf Allgemein > Software-Update > Automatische Updates und entfernen Sie die Update-Option automatisch. Auf diese Weise können wir die Option aktivieren, Updates von iOS 14 zu erhalten, ohne zu iOS 15 zu wechseln.

Die mögliche Theorie, die über das Netzwerk zu dieser Option läuft, ist, dass Apple für die nächste Version von iOS, die 16 sein wird, möglicherweise eine Erhöhung des Arbeitsspeichers in den Geräten benötigt. Dies wird dazu führen, dass einige von ihnen aus den Nachrichten ausgeschlossen werden, und deshalb führt Apple diesen Pilottest in dieser Version von iOS 15 durch, die noch auf Geräten wie vor dem iPhone X oder so alt wie einem iPad Air 2 funktioniert Beispiel ... Auf jeden Fall wäre der mögliche Sprung zur nächsten Version und ich persönlich empfehle, wenn Sie können, auf die neueste verfügbare Version zu aktualisieren, die jetzt iOS 15 ist.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.