Mit KardiaBand können Sie auch ein EKG mit Ihrer Apple Watch aufnehmen

Die Apple Watch Series 4 ist die erste Smartwatch, mit der Sie dank einer ihrer wichtigsten Neuerungen eine wichtige Arrhythmie erkennen können: einem eingebauten EKG. Durch Berühren der Krone und dank der Sensoren unten können Sie in nur 30 Sekunden Ihr eigenes Elektrokardiogramm aufzeichnen, etwas, das uns alle, die die Präsentation von Apple mit offenem Mund sahen, zurückließ.

Es gibt jedoch seit langer Zeit eine sehr ähnliche Technologie, die etwas sehr Ähnliches ermöglicht. Mit diesem Zubehör, das am Armband Ihrer Apple Watch angebracht ist, können Sie gleichzeitig auch ein EKG aufzeichnen. Es heißt KardiaBand, ist von AliverCor und wir erklären genau, wie es funktioniert und welchen Preis es hat.

KardiaBand ist ein Zubehör, das Es hat meine Aufmerksamkeit vor mehr als zwei Jahren erregt, als ich gepostet habe diese Rezension von einem anderen Zubehörteil derselben Firma, dem AliveCor Mobile ECG, das jetzt KardiaMobile heißt. Zu diesem Zeitpunkt befand es sich noch in der Entwicklungsphase, und wir sind in seine Fußstapfen getreten, weil es wirklich ein sehr zielgerichtetes Gerät war. Bereits im November 2017 haben wir wiederholt, wie es die FDA-Zulassung erhalten hat en dieser Artikel. Und jetzt, nach der Einführung der Apple Watch Series 4, hat sich ihr Ruhm auf unendlich vervielfacht. Was macht KardiaBand?

Tatsächlich ist der Gurt nur ein "Schmuckstück", da das Gerät selbst der quadratische Metallsensor ist, den Sie auf dem Bild sehen, und der die gesamte erforderliche Technologie zur Durchführung eines EKGs enthält, einschließlich einer Batterie mit 2 Jahren Autonomie (nehme ich an) dass es davon abhängt, wie Sie das Gerät verwenden). Wenn Sie den Sensor 30 Sekunden lang berühren, können Sie ein von der FDA zugelassenes EKG zur Unterscheidung zwischen normalem und Vorhofflimmern (AF) aufzeichnen., die häufigste Arrhythmie. Es besteht keine Verbindung zur Uhr, die Daten werden per Ultraschall an das Mikrofon der Uhr gesendet und die darauf installierte Anwendung (und auf Ihrem iPhone) ist dafür verantwortlich, sie zu interpretieren und in die aufgezeichnete EKG-Kurve umzuwandeln .

Genauso wie es mit der Apple Watch passiert, Dies bedeutet nicht, dass Arrhythmien jeglicher Art erkannt werden können, da es sich um ein sehr begrenztes EKG handelt, da es nur eine Ableitung hat. Um Ihnen eine Vorstellung zu geben, haben diejenigen, die normalerweise in medizinischen Zentren verwendet werden, im Allgemeinen 12 Ableitungen. Dieses KardiaBand ist nur zur Erkennung von AF nützlich, nicht für andere Arrhythmien. Ich wiederhole, das gilt auch für die Apple Watch Series 4.

Was kostet dieses Zubehör? Auf der AliveCor-Website kostet es 199 US-Dollar (Link), aber Ein Premium-Abonnement von 99 USD pro Jahr ist ebenfalls obligatorisch Dazu gehört, dass Sie so viele EKGs durchführen und speichern können, wie Sie möchten, in der Cloud, monatliche Berichte erhalten und diese Berichte und Aufzeichnungen per E-Mail an Ihren Arzt senden können.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

3 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Albin sagte

    Sie starben, die Apple Watch bedeutete für sie den plötzlichen Tod. In der Apple Watch müssen Sie kein Abonnement bezahlen und mit einhundert Unterschieden können Sie das komplette Gerät kaufen, kein Zubehör, das auch sehr hässlich ist. Ruhe in Frieden!!

  2.   Joaquin sagte

    Ich habe das Nummernschild Kardia. Der von der Wache ist hier nie rausgekommen. Die Politik, die sie mit der jährlichen Gebühr verfolgen, scheint mir eine Wildheit zu sein (ich habe es ihnen bereits gesagt, sie haben mir nicht geantwortet).
    Jetzt habe ich keine Herzprobleme. Ich bin nur älter und ein bisschen fettleibig. Um mich zu beherrschen, muss ich nicht, oder eher scheint es ein Missbrauch zu sein, 99 Dollar pro Jahr zahlen.
    Ich würde es nur im Bedarfsfall kaufen und natürlich bis die Watch App auf Spanien ausgeweitet wird.

  3.   Alberto sagte

    Dann sagen sie, dass Apple die missbräuchlichen Preise ausnutzt, aber nach dem, was Sie sehen, gibt es Leute, die sich dem Zug anschließen.

    199 US-Dollar für einen Gurt können teuer sein oder auch nicht. Logischerweise gibt es die dafür entwickelte Technologie, die Forschung und Entwicklung usw. Sie haben ein Produkt entwickelt und als solches müssen sie das investierte Geld zurückerhalten und Vorteile erhalten, und kann es verstanden werden, aber zu einem Preis von 99 USD pro Jahr? "Ja wirklich?" Obligatorisch zusätzlich? Das scheint mir Sklaverei zu sein ...