Mit einem iOS 10.3.1-Exploit können wir ein Downgrade auf iOS 10.2 durchführen

Mit Blick auf den zukünftigen iOS-Jailbreak könnte es nicht weniger sein, und wir unterstützen unsere Leser immer in ihrem Kampf für den Jailbreak. Das Problem ist, dass die Community in letzter Zeit auf iOS 10 feststeckt und die ständigen und unerwarteten Updates auf iOS diese Aufgabe schwierig machen. Es erscheint jedoch ein wenig Licht, ein iOS 10.3.1-Kernel-Exploit würde es uns ermöglichen, ein Downgrade von iOS 10.2 auf iOS 10.3.1 durchzuführen, wobei dieser Exploit genutzt wird im Betriebssystem. Wichtige Neuigkeiten für diejenigen, die jetzt ein Downgrade durchführen und diese Art von Systemausfall optimal nutzen möchten.

Und all dies wurde von Luca Todesco über seinen Twitter-Account mitgeteilt. Eine gute Reihe von Daten und Nachrichten hinterlässt uns seinen Twitter-Account @qwertyoruiopz. Bei dieser Gelegenheit hat der Entwickler einen Exploit gefunden, mit dem er durch Befolgen bestimmter Schritte ein Downgrade durchführen kann (Laden Sie die iOS-Version herunter) von iOS 10.3.1 auf iOS 10.2, was der erste Hinweis auf Jailbreak sein könnte ... oder nicht. Und es ist so, dass Luca Todesco uns selbst gewarnt hat, dass dieser Exploit nicht alles ist, was zur Durchführung von Jailberak notwendig ist, aber es reicht für das bereits gezeigte Downgrade. Vielleicht können sie, wenn sie es genauer studieren, den notwendigen Weg finden, um unser iPhone aus dem Gefängnis zu bringen.

Die Hoffnung ist zweifellos das Letzte, was verloren geht. Sie ermöglicht es uns, iOS-SHSHs zu speichern und iOS 10.2 einen kleinen Schub zu geben. Es ist wahr, dass Apples WWDC 2017 gleich um die Ecke ist und die iPhone News-Redakteure iOS 11 einen Schub geben werden, um Ihnen die neuesten Nachrichten zu präsentieren, aber es ist ein guter Lichtschimmer. Wir können den SHSH2 mit TSSSaver speichern und darauf warten, dass Luca selbst das erforderliche Tool startet.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

5 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Danny85 sagte

    Und welche Schritte müssen Sie unternehmen? Hast du ein Tutorial? Oder kann immer noch nicht gemacht werden ???

    1.    Miguel Hernández sagte

      Noch kein Werkzeug

  2.   jc sagte

    Wenn ich auf 9.3.3 bin, kann ich auf 10.3.1 aufsteigen und dann auf 10.2 auf Jailbreak 10.2 herunterstufen? Oder muss ich den zuvor gespeicherten shsh von 10.2 auf Downgrade haben?

    1.    Dan sagte

      Interessante Frage Jc, ist die gleiche, die ich mir beim Lesen dieses Artikels gestellt habe. Wird es jemanden geben, der uns aus dem Zweifel bringt? Grüße an die gesamte Apfelgemeinschaft

    2.    Robert Alexander sagte

      Sie müssen immer den shsh in dieser Art von Methode haben, das Tool ist noch nicht herausgekommen, aber es deutete an, dass es möglich wäre, ein Downgrade ohne Jailbreak in 10.3.1 durchzuführen