Mit der neuen Beta von watchOS 6 können einige native Apps entfernt werden

Wenn wir ein Gerät zum ersten Mal starten, gibt es viele native Apps Standardmäßig installiert. Manchmal sogar zu viele, die uns überwältigen, eine ganze Seite unseres Sprungbretts zu füllen. Vor ein paar Jahren hat Apple erlaubt die Fähigkeit, diese Anwendungen zu entfernen, mit der Möglichkeit, sie über den App Store neu zu installieren.

Das gleiche passierte gerade in watchOS 6. Die dritte Beta für Entwickler des neuen Betriebssystems für Apples Smartwatch wurde gestern gestartet. Eine der Neuheiten dieser Beta ist, dass wir es können Entfernen Sie bestimmte native Apps unserer Apple Watch. Nach dem, was wir gesehen haben, sind derzeit nicht alle Apps entfernbar, nur einige sind mit dieser Funktion kompatibel.

Sie können die Apps löschen, die Sie in watchOS 6 nicht verwenden

Die Anwendungen, die wir standardmäßig auf unserer Apple Watch haben, sind zu viele, und Sie haben möglicherweise seit dem Tag, an dem Sie die Uhr gekauft haben, keine mehr geöffnet. Das einzige, was diese Apps tun, ist, Platz auf Ihrem Sprungbrett einzunehmen und Ihre Aufmerksamkeit von den Apps abzulenken, die Sie wirklich verwenden und die wirklich wichtig sind. Deshalb hat Apple Benutzern erlaubt Entfernen Sie bestimmte native Apps in watchOS 3 Beta 6.

Im Moment sind dies nur die Apps, die wir löschen können: Kamera-Fernbedienung, Rauschen, Timer, Stoppuhr, Alarme, Atmen, Walkie-Talkie, Menstruationszyklus-Steuerung, EKG, Fernbedienung, Jetzt klingeln und Radio. Dies sind die einzigen Apps, die wir derzeit löschen können. Ich glaube jedoch, dass Apple Ihnen in Zukunft erlauben wird, fast alle Anwendungen zu löschen, da Sie sich später daran erinnern müssen Wir können sie über den App Store neu installieren.

Der Mechanismus zum Entfernen der Anwendungen ist sehr einfach: wie in den iDevices. Wir betreten das Sprungbrett unserer Apple Watch, indem wir auf die digitale Krone drücken und einige Sekunden lang auf Anwendungen drücken. Oben links in den Apps, die mit dieser Funktion kompatibel sind, wird ein Kreuz angezeigt. Wir drücken das Kreuz und das wars. Bewerbung gelöscht.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.