Mit iOS 11 können wir endlich die Daten aus der Health-App mit iCloud synchronisieren

Die Gesundheitsanwendung ist zum Nervenzentrum geworden, in dem alle Daten verarbeitet werden, die über die verschiedenen mit dieser Anwendung kompatiblen Zubehörteile gesammelt wurden. Unter diesen finden wir offensichtlich die Daten, die über die Apple Watch mit der Anwendungsaktivität aufgezeichnet wurden. Seit seiner Einführung haben viele Benutzer nicht vollständig verstanden, warum es keine menschliche Form von Macht gab Erstellen Sie eine Kopie dieser Daten in iCloud. Sobald das Gerät wiederhergestellt ist oder wenn wir ein neues erwerben, können nicht alle vorherigen Datensätze auf dem neuen Gerät gespeichert werden. Aber mit iOS 11 ist es vorbei.

Dank iOS 11 werden alle in der Health-Anwendung gespeicherten Daten sowie die von uns gesendeten Nachrichten automatisch in iCloud gespeichert, sodass sie auf allen Geräten vorhanden sind für den Tag für Tag alle Daten Sie werden über iCloud auf allen Geräten aktualisiert, die demselben Konto zugeordnet sind.

In früheren Versionen von iOS, wie der aktuellen, war die Synchronisierung der Daten der Health-Anwendung nicht möglich. Wenn ein Benutzer eine Kopie der in dieser Anwendung gespeicherten Daten erstellen wollte, um sie auf anderen Geräten wiederherzustellen, musste er dies tun Erstellen Sie eine verschlüsselte Kopie über iTunes und stellen Sie sie auf dem neuen Gerät wieder heroder nutzen Sie eine im App Store verfügbare Anwendung, mit der wir dies schnell und einfach tun können, solange wir bereit sind, die 5 Euro zu zahlen, die es kostet.

Um diese Synchronisation zu aktivieren, müssen wir zu Einstellungen gehen, auf unseren Benutzer klicken und zu iCloud gehen. Dieser Abschnitt zeigt Alle Anwendungen, die iCloud verwenden um die Daten zu synchronisieren. Unter iOS 11 wird die Health-Anwendung angezeigt, deren Schalter aktiviert werden muss, damit die Daten dieser Anwendung in der Apple Cloud gespeichert werden und allen Geräten mit derselben ID zur Verfügung stehen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.