Mit iOS 12 können Sie Multitasking-Apps auf dem iPhone X wie auf anderen Geräten durch Schieben schließen

Das iPhone X war ein Gerät, das von Anfang an beliebt war. Das Entfernen der Home-Schaltfläche verursachte einige Unsicherheiten darüber, wie das Ganze aussehen soll OS. Dank der Bewertungen und Informationen von Apple, Es wurde klargestellt, dass ein iPhone ohne Home-Taste funktionsfähig ist. Der Nachteil war, dass man sich an den neuen Betrieb des Terminals und vor allem an seine Gesten anpassen musste.

Entfernen von Multitasking-Apps vom iPhone X. es war immer etwas langsam, indem Sie zuerst Multitasking aufrufen und dann drücken müssen, bis das Löschsymbol angezeigt wird. IOS 12 Beta zeigt eine Änderung beim Schließen von Multitasking-Apps: wie bei anderen Geräten nach oben schieben.

Apple ändert das iPhone X-Multitasking in iOS 12

Beim Multitasking werden Anwendungen im Hintergrund gespeichert. Mit iOS können Sie diese Anwendungen entfernen, obwohl dies bewiesen ist dass seine Entfernung nicht Batterie spart. Wenn eine App jedoch abstürzt, ist es ratsam, sie vollständig zu schließen, um sie neu zu starten. Die Art und Weise der Das iPhone X hat auf Multitasking zugegriffen Das Entfernen von Apps in iOS 11 war etwas chaotisch.

Die Bedienung war einfach. Es gleitet nach oben und wir greifen auf Multitasking zu. Wenn wir nach rechts oder links gleiten, sehen wir alle geöffneten Apps. Wenn wir darauf klicken ein rotes Symbol erscheint, Wenn wir darauf klicken, schließen wir die Multitasking-App. Wenn wir diese Methode mit einem Doppelklick auf die Home-Schaltfläche und einem Wischen nach oben vergleichen, es ist etwas teurer.

Jedoch die iOS 12 erste Beta zeigt eine Änderung der Leistung


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.