Mit iOS 13 können wir Apps direkt aus der neuen Liste der Updates löschen

iOS 13 ist daNatürlich im Beta-Modus, aber wir sehen bereits den Trend, den Cupertino für die Interaktion mit unseren Mobilgeräten setzen wird. Neue Schnittstellenmodi, Extras in nativen Anwendungen, endlose neue Funktionen, die wir bereits in der Entwickler-Beta testen können und die wir im nächsten Herbst in der endgültigen Version sehen können.

Wir fahren mit den Neuigkeiten von iOS 13 fort und heute bringen wir Ihnen eine, die sich darauf bezieht, wie die Jungs von Cupertino wollen, dass wir die Anwendungen von nun an verwalten. Und das haben wir jetzt schon vor ein paar Tagen angekündigt Wir müssen unser App Store-Profil durchgehen, um die Apps zu aktualisieren. y Jetzt können wir auch Apps aus diesem Menü löschen. Nach dem Sprung geben wir Ihnen weitere Details zu dieser neuen Methode zum Löschen von Apps in iOS 13.

Wie Sie in den Screenshots sehen können, die wir Ihnen hinterlassen haben, scheinen die Cupertino-Jungs unseren einen größeren Stellenwert einzuräumen App Store-Profil. Eine Site, die Sie wahrscheinlich von Zeit zu Zeit betreten haben Überprüfen Sie Ihre Konten oder aktualisieren Sie Ihre Zahlungsdetailsund das wird jetzt die Seite, auf der wir unsere Apps aktualisieren oder löschen können ... Und wir müssen es einfach tun Wischen Sie die betreffende App nach links, um die Schaltfläche zum Löschen anzuzeigen, dann sehen wir die Bestätigungsmeldung über die Beseitigung dieser App.

Eine kontroverse Änderung, das stimmt Wir können sie weiterhin wie zuvor vom Sprungbrett löschen (oder im Speichermenü in den Einstellungen), aber seitdem umstritten Die Methode zum Aktualisieren von Apps wird etwas umständlicher (Sie müssen weitere Schritte unternehmen). Ich denke, wir werden diesbezüglich in den nächsten Betas Änderungen sehen. Apple muss all diese Entwicklungen verbessern und das Feedback, das es von Betatestern erhält, ist für deren Durchführung von entscheidender Bedeutung. Wir werden sehen…


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.