Alle Neuigkeiten, die iOS 10.3 bringen wird

Gestern hat Apple die erste Beta von iOS 10.3 veröffentlicht, eine Version, die Mitte des Jahres erscheint und wie bei Apple üblich viele neue Funktionen enthält, von denen viele für den Benutzer sichtbar sind, andere unsichtbar, aber den Benutzer verbessern Erfahrung. Verwenden Sie Ihr Gerät. Hier finden Sie meine AirPods, neue Einstellungsmenüs, Verbesserungen von Siri und Carkit sowie Verbesserungen im App Store… Eine lange Liste von Änderungen, die wir Ihnen unten mit Bildern und Videos zeigen werden.

Finde meine AirPods

Es ist zweifellos die auffälligste Neuheit dieser neuen Version 10.3 Beta 1. Eine neue Option, die wir in die Find my iPhone-Anwendung integriert sehen und die es uns ermöglicht, unsere AirPods dank der Position auf der Karte und der zu finden Wir können dafür sorgen, dass ein Geräusch ausgegeben wird, um sie leichter zu lokalisieren. Um diese Option nutzen zu können, müssen die AirPods sofort einsatzbereit sein und sich auch in Reichweite eines Geräts mit unserem iCloud-Konto befinden.

Es ist daher keine gültige Option, wenn wir unsere Kopfhörer auf der Straße wirklich verloren haben oder sie seitdem in einer Bar vergessen haben Sie haben keine eigene Konnektivität und benötigen ein Gerät, mit dem sie eine Verbindung herstellen können, um diese neue Funktion nutzen zu können. Aber wenn wir sie in einer Manteltasche gelassen haben oder sie sich zwischen die Sofakissen geschlichen haben, kann es uns sehr helfen.

Neues MenĂĽ Ihres Kontos in den Einstellungen

Die Systemeinstellungen bringen neue Optionen mit sich, und eine davon erleichtert die Verwaltung verschiedener Aspekte unseres Kontos erheblich. Wenn Sie die Einstellungen eingeben, finden Sie oben im Menü unter Vorsitz ein neues Menü mit Ihrem iCloud-Foto. ZUDort finden Sie die Sicherheitskonfigurationsoptionen, Zahlungsmethoden, E-Mail, Lieferadresse… Sowie alle Geräte, die Sie Ihrem Konto zugeordnet haben.

Auch in diesem Menü finden wir die iCloud-Optionen und Eine neue Leiste, die uns auf sehr visuelle Weise zeigt, wie beschäftigt wir mit unserem Konto sindund welche Elemente dank der unterschiedlichen Farben, die jeder hat, den meisten Platz einnehmen. Apple hat alles, was mit unserem Konto zu tun hat, in einem einzigen Element zusammengefasst, und das Ergebnis ist recht gut.

Wetter in Karten und Widget fĂĽr Podcasts

Weitere Neuheiten sind das neue Widget für die native Podcast-Anwendung mit den Coverversionen derjenigen, die Sie noch nicht gehört haben. Sie haben die Möglichkeit, den Podcast anzuhören, indem Sie einfach auf das entsprechende Cover tippen, ohne die Anwendung öffnen zu müssen. Ein Punkt zugunsten der nativen Anwendung, die mit Anwendungen von Drittanbietern mit etwas so Einfachem, aber so Bequemem viel verlorenes Terrain wiedererlangt. Maps bietet auch einige Verbesserungen, z. B. die Möglichkeit, die wöchentliche Wettervorhersage nur durch 3D-Berühren in der unteren rechten Ecke anzuzeigen, wo die aktuellen Bedingungen angezeigt werden.

Weitere Verbesserungen

El neues schnelleres, zuverlässigeres und sichereres APFS-Dateisystem, und dass es für alle Apple-Geräte universell sein wird, sowohl mit macOS als auch mit iOS und tvOS, ist ebenfalls in dieser Version 10.3 enthalten, und eine lange Liste, in der wir die Verbesserungen von Siri und CarPlay, der schwebenden Tastatur für iPad ( Derzeit ausgeblendet), Änderungen im App Store-Überprüfungssystem, mit denen der Entwickler auf Benutzerkommentare reagieren kann, und neue Animationen beim Öffnen von Anwendungen. Und wir sind erst in der ersten Beta, also könnte es weitere Neuigkeiten geben.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

3 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich fĂĽr die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Ăśbermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Alejandro sagte

    Interessant, aber was ist mit dem "Theater" -Modus?
    Das darf nicht fehlen…

    1.    Paul Aparicio sagte

      Hallo Alejandro. Zumindest in Beta 1 von Version 10.3 wird in iOS nichts dergleichen erwähnt. Es wird im watchOS 3.2-Änderungsprotokoll erwähnt, jedoch nicht unter iOS. Wir werden sehen, ob es endlich ankommt oder in einem Modus bleibt, damit eine gekoppelte Apple Watch die Kinos nicht stört.

      Ein GruĂź.

  2.   Esteban sagte

    Lausig!!! nichts wird verbessert! An diesem Punkt ist es für sie, die grundlegenden und wichtigsten Optionen des Telefons zu verbessern, zum Beispiel die Kamera, die Autonomie der Batterie, ich bin daran interessiert, die Zeit auf Karten zu sehen? Ich brauche, dass Karten nicht die Batterie saugen !!! Ich interessiere mich für diese Carplay-Verbesserungen, wenn ein Samsung ein Foto macht und es bereits geglättet oder korrigiert ist, um die Gesichter ohne Mängel zu sehen, während man eine App haben muss, um das Foto aufzunehmen und es dann zu korrigieren? Ich weiß nicht, dass es sehr elementare Dinge gibt, die sich NICHT verbessern. Das deutlichste Beispiel ist, dass man einen verdammten Klingelton kauft, in der Hoffnung, dass DAS klingt. Deshalb kauft man ihn und er hat keine Integration mit Apps wie WhatsApp, fb usw. klingt dann nur mit Nachrichten! Und seien wir ehrlich, an wen senden Sie Nachrichten, die nicht von einer der genannten Apps stammen? So ist es, das Geld zu verlieren, um den Klingelton zu kaufen, oder sie verkaufen überhaupt nichts, weil er nicht verwendet wird! Wann werden sie WhatsApp in iPhone-Klingeltöne integrieren? das ist fast schon etwas grundlegendes! Und so können Sie Tausende von Änderungen sagen, die notwendig sind, aber nicht vornehmen! es ist eine riesige Pattsituation seit ios 8