In diesem Video wird ein vermeintliches iPhone 7 ausführlich vorgestellt

iPhone-7-09

Die Lecks in Apple nehmen eine dunkelbraune Farbe an. Die Realität ist, dass die überwiegende Mehrheit normalerweise ziemlich schlechte Computererfindungen oder -modifikationen sind, aber was wir bisher nicht gesehen hatten, waren Videos mit vielen Details eines iPhone-Modells, die erst Mitte September erwartet werden, heißt es für zwei Monate in. In diesem Video wird ein vermeintliches iPhone 7 ausführlich vorgestellt, wo jeder Winkel des Geräts geschätzt wird und in dem wir die Verbesserungen sehen können, die die Firma Cupertino am iPhone 6 für seine Entwicklung vorgenommen hat.

Es wird zu offensichtlich, dass Apple das Design des iPhone 6 praktisch wiederverwenden wird, nicht bis zum Äußersten des iPhone SE, das eine exakte Kopie des iPhone 5 ist, sondern mit vielen Details. L.Die Realität ist, dass das iPhone 7, das wir bei fast allen Lecks beobachten können, eher ein iPhone 6 ist Das behebt die Designmängel, unter denen das iPhone 6 gelitten hat, und das wird anscheinend nur sehr wenige Neuigkeiten in Bezug auf die Hardware haben. All dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass das iPhone 2017 sein zehnjähriges Bestehen feiert. Laut Analysten ist es das Datum, an dem Apple beschlossen hat, die Welt der Mobiltelefonie erneut zu verändern.

https://www.youtube.com/watch?v=aPcoujU2dwg#t=27

Das Video ist ziemlich aufschlussreich, tatsächlich werden alle Nachrichten, die wir bisher gemischt haben, auf den Punkt gebracht. Dennoch, Es ist auch wahr, dass es in China viele Exemplare gibt von allen Arten von Geräten, daher würde es uns überhaupt nicht überraschen, wenn es eines mehr wäre, mit der Absicht, Bekanntheit zu erlangen. Das Gerät sieht auf jeden Fall echt und gut gebaut aus, aber es fällt uns schwer zu glauben, dass die Lecks so weit reichen, dass Videos eines Modells, das streng geschützt werden sollte, auf YouTube geteilt werden.

Alles, was bisher über das iPhone 7 gemunkelt wurde

IPhone Akku

Der Countdown hat bereits begonnen, wir erwarten bis zur Keynote im September keine neue Hardware-Präsentation von Apple, in der wir endlich das wahre Design des iPhone 7 sehen können. Doch 2014 passierte genau dasselbe, im Juni hatten wir Ich habe bereits fast exakte Kopien von dem gesehen, was das iPhone 6 letztendlich geworden ist, sodass wir von der Präsentation überhaupt nicht überrascht wurden. UNDEs ist schade, dass angesichts der Lecks immer weniger für das Ende übrig bleibt. Die Websites sprechen ständig über diese Neuigkeiten, die erste davon ist das Design. Wir werden keine bemerkenswerten Neuigkeiten oder Materialänderungen sehen. Wir können sogar sagen, dass es sich um ein iPhone 6s handelt, für das die glücklichen Linien für die Berichterstattung aufgehellt wurden , die jetzt nicht durch das Gerät gehen, sondern es begrenzen.

Auf der anderen Seite die 3,5 mm Buchse scheint definitiv verbannt zu sein, jetzt wird das iPhone 7 zwei Stereolautsprecher am unteren Rand haben, es wird die Leistung und Klangqualität erhöhen. Der Lightning-Port, das nicht durch einen USB-C ersetzt wird, verwendet ein poliertes Metall in der Farbe des Geräts, das je nach gewähltem Bereich dunkler oder heller ist.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die KameraZumindest im Basismodell scheint es nicht so zu sein, dass die Doppelkamera verwendet wird, sondern vielmehr eine signifikante Vergrößerung des Objektivs und der Verlust des Schutzrings, der zu einer flach geformten Verlängerung der Rückseite von wird das Gerät selbst. Dies macht es weniger auffällig, aber genauso ärgerlich. In dieser Filtration sehen wir das nicht Schieberegler um den stillen Modus zu aktivieren, wie wir in anderen Lecks gesehen haben. Dies wäre jedoch das Modell, von dem praktisch alle hoffen, dass Apple es Mitte September präsentieren wird, sehr zu unserem Bedauern, da wir weitere Innovationen in Bezug auf das Design erwartet haben, insbesondere weil das iPhone 6 nicht untergehen wird Geschichte, weil es das schönste iPhone oder das widerstandsfähigste ist. Was die Front betrifft, mehr davon, überhaupt keine Änderungen und die übermäßigen Frontrahmen sind immer noch vorhanden.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   TonyMac sagte

    Das ist es, warum wollen wir Keynote?