Nein, das iPhone 13 zeigt den Akkuladestand nicht in der Statusleiste an

 

Wenige Stunden vor Beginn der Präsentation des neue iPhone 13, iPad und Apple Watch Modelle Im Netz kursierte ein Bild, auf dem man ein iPhone mit dem Akku-Prozentsatz direkt neben der Kerbe in der Statusleiste sehen konnte.

Letztendlich scheint alles ein Fake-Leak zu sein, zumindest standardmäßig auf dem Gerät. Alle Die Screenshots, die wir vom iPhone 13 und dem neuen iPhone 13 Pro sehen können, zeigen immer noch nicht den Prozentsatz des Akkus undn oben rechts, was darauf hinweist, dass dies nicht der Fall sein wird.

Kann der Benutzer in den Konfigurationseinstellungen diese Akkuinformationen zur Statusleiste hinzufügen? Nun, das wissen wir im Moment nicht, aber klar scheint, dass der Xcode 13-Simulator für das neue iPhone 13 Pro Max viel Platz bietet, um die Abdeckungsinformationen und die Wi-Fi-Balken anzuzeigen. Für diejenigen, die gehofft haben, diese Batterieinformationen mit dem Prozentsatz zu sehen, die noch nicht das Handtuch werfen, könnte es sein, dass in der Konfiguration eine Option hinzugefügt wird, mit der sie angezeigt werden können.

Im Moment ist uns klar, dass die Option zum Hinzufügen oder Löschen dieser Informationen (Batterieprozentsatz) auf iPhones, die keine Notch haben, ist es verfügbar, also sollten diejenigen, die diese Informationen sehen möchten, die Hoffnung nicht verlieren. In etwas weniger als einer Woche werden wir Zweifel beseitigen, wenn die ersten Bewertungen des neuen iPhone 13 zu sehen sind. Sicherlich werden wir in einigen von ihnen sehen, ob es möglich ist, diese Informationen in die Statusleiste aufzunehmen oder nicht.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.