Newton Calendar, ein neuer Kalender für iOS

Von den Entwicklern von Newton, dem Erben des E-Mail-Clients von CloudMagic, haben wir gerade eine neue Kalenderanwendung für iOS erhalten, die Ihre E-Mail-Anwendung perfekt ergänzt. Der Newton-Kalender ist jetzt im App Store erhältlich und völlig kostenlos für diejenigen, die Benutzer des Mail-Clients desselben Entwicklers sind.

Kompatibel mit iPhone und iPad, Newton Calendar steht vor der schwierigen Aufgabe, mit der enormen Anzahl von Kalenderanwendungen zu konkurrieren, die wir aus dem App Store herunterladen können, offensichtlich zusätzlich zu der nativen Apple-Anwendung, die auf iOS vorinstalliert ist. Die Benutzerfreundlichkeit und die einfache und direkte Benutzeroberfläche sind die großen Vorteile, um dies zu erreichen.

  • In der Listenansicht können Sie auf einen Blick sehen, wie Ihre nächsten Termine aussehen und welche Tage Sie frei haben
  • Das Erstellen von Ereignissen ist sehr einfach und kostet Sie nur ein paar Bildschirmtipps
  • Sie können Notizen, Ort und Teilnehmer schnell und intuitiv hinzufügen
  • Wenn Sie zu spät zu einer Veranstaltung kommen, können Sie den Veranstalter schnell über die Anwendung selbst benachrichtigen
  • Benachrichtigungen, die Sie ständig darüber informieren, was noch aussteht

Moment Newton Calendar ist kompatibel mit GMail, Google Apps und Exchange. Ein wichtiger negativer Punkt ist, dass es noch nicht in den iCloud-Kalender integriert ist, den die meisten iOS-Benutzer verwenden. Wie die Entwickler bestätigt haben, wird die Integration in naher Zukunft erfolgen.

Der Newton-Kalender ist ohne integrierte Einkäufe völlig kostenlos, erfordert jedoch einen registrierten Benutzer der Newton-Mail-Anwendung. Wie die Entwickler hervorheben, Es ist eine Anwendung in einer sehr frühen Entwicklungsphaseund dass sie sich nach und nach verfeinern, um es als Referenz-App in ihre Kategorie aufzunehmen.

Newton-Kalender (AppStore-Link)
Newton-Kalendereinem kostenlosen

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.