Ein weiteres iPhone geht beim Aufladen in Flammen auf

iPhone verbrannt

Es scheint, dass iPhones in letzter Zeit einen sehr ungesunden Wahnsinn erleben, um uns daran zu erinnern, dass selbst die beste Technologie versagen kann. Feuer fangen und zumindest seinem Besitzer einen guten Schrecken einjagen. Kein Monat seit meinem letzten Wir informieren Sie über einen sehr ähnlichen Fall und obwohl es nicht genau dasselbe ist, ist es immer noch eine merkwürdige Tatsache.

Diesmal ereignete sich die Situation ungefähr zwanzig Minuten, nachdem der Bürger von Atlanta, David Grimsley, sein iPhone aufgeladen hatte. Nach dieser Zeit Ihr iPhone 6 Plus (seltsamer Zufall, da das Gerät im oben genannten Fall auch das gleiche Modell war) es begann auf seinem Bett zu brennen, Danach musste er es schnell vom Platz entfernen. "Die ganze Wohnung hätte niederbrennen können", klagt Grimsley.

Natürlich hat Apple die Aufgabe übernommen, ihm ein neues Gerät zur Verfügung zu stellen, aber die Wahrheit ist, dass David seitdem nicht ganz glücklich ist Das Interesse des Unternehmens an dem, was passiert ist, scheint sehr gering gewesen zu sein. Vielleicht ist dies einer der Punkte, die diejenigen von Cupertino überprüfen müssen, wenn sie nicht den guten Ruf verlieren wollen, den sie international im Umgang mit dem Kunden haben.

Obwohl David Grimsley unbeschädigt ist und ein neues iPhone bei sich hat, fühlt er sich in seiner aktuellen Situation nicht ganz wohl (was angesichts der jüngsten Ereignisse logisch ist). Er selbst hat das gesagt fühlt sich jedes Mal nervös, wenn Sie es wieder anschließen in der Nähe von brennbaren Gegenständen, da „dasselbe wieder passieren könnte“.

Trotz der Tatsache, dass es sich um Einzelfälle handelt, ist zu beachten, dass wir unser iPhone immer ohne Abdeckung und mit Originalkabeln oder von Apple zertifiziert aufladen müssen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

7 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Joshua sagte

    Ehrlich gesagt können diese Situationen vermieden werden, das iPhone überhitzt sich, wenn Sie es laden und abspielen und / oder Videos darauf ansehen. Als persönliche Regel muss ich es aufladen und so wenig wie möglich verwenden. Ich schlafe damit, dass es bereits aufgeladen ist Bei 90-100% und im Spar-Modus wird es fast von allen angeschlossen und über Nacht aufgeladen, und das ist ein Fehler

  2.   Anonymous sagte

    Josué, das ist kein Fehler, das iphoje hat Sicherheitssysteme, so dass nichts wie bei allen Mobiltelefonen passiert, und dafür ist das Ladegerät, das es richtig auflädt, deshalb gibt es viele Rednecks, die jedes Ladegerät der Chinesen nehmen, die denken, dass es ist das gleiche und es ist nicht so, viele Leute glauben, dass es ein Spielzeug ist und dass alles sehr einfach ist, alles von etwas gemacht wird. Der einzige Fehler wird sein, dass ein sehr seltener Fall ist, dass es defekt ist, aber ich bezweifle, dass es so sein wird komm raus jn Also Fabrikfehler mit den vorhandenen Bedienelementen.

    Komisch, dass beide Fälle rosa sind, all die Dummköpfe, die es gibt. Lose und nicht verstehen, wie man ein iPhone auflädt, würde ein iPhone dieser Farbe kaufen

  3.   Anthony sagte

    BBQ 6s ajajajajajajja

  4.   Pedro Ruiz sagte

    Nun, ich denke, das Problem liegt bei diesem David Grimsley, da er das Telefon nicht über seinem Bett aufladen sollte. Wie ich mich in den Empfehlungen des Herstellers erinnere, heißt es, dass es an einem kühlen und belüfteten Ort wie einem Tisch oder auf dem Boden aufgeladen werden sollte ... Apple ist nicht schuld ...

  5.   Rafael Pazos sagte

    Ich lade das iPhone immer tagsüber auf, bevor ich schlafen gehe, muss es fast vollständig aufgeladen sein, mehr oder weniger Knochen für 80-100% des Akkus und ich trenne es ... im Falle des iPad Air, das ich verlasse es wird nachts aufgeladen (aber mit dem iPhone 6 Ladegerät, das mich doppelt so langsam auflädt)….

    Es gibt Leute, die nicht verstehen, dass ein chinesisches Ladegerät nicht dasselbe ist wie ein Original-Ladegerät. Es lohnt sich, mehr Geld für etwas Sichereres auszugeben als für etwas weniger Sicheres. Schließlich gewinnen Sie !!!

    Eine andere Sache ist das Sicherheitssystem, über das iPhones verfügen, wenn sie eine 100% ige Ladung erreichen. Es ist möglicherweise defekt, aber ich bezweifle, dass es daran lag!

    Noch etwas ... wenn es explodiert, dann aus diesen Gründen
    1-der Akku des iPhone 6 Plus ist nicht das Original, sondern ein chinesischer (es gibt Leute, die das tun, weil sie mehr Akku haben)
    2-das Ladegerät, das gefälscht ist ..
    3-das iPhone-Sicherheitssystem ist ausgefallen (?)

    Grüße und ein frohes neues Jahr!

  6.   Andres sagte

    Sie haben Recht, egal wie sicher ein Unternehmen die Geräte aufbewahrt. Wenn der Benutzer die Grundregeln für die ordnungsgemäße Verwendung nicht befolgt, ist dies eine Einladung zu einem Unfall. Hier in Mexiko wurden Häuser von einem Ladegerät in schlechtem Zustand oder durch Aufladen des Mobiltelefons mit einem billigen Ladegerät und mit unsicheren Praktiken verbrannt. Das Problem ist, dass viele Leute die Anweisungen nicht lesen und davon ausgehen, dass sie wissen, wie man die Geräte benutzt.

    1.    Fernando sagte

      Andre, wenn Sie das iPad mit dem iPhone-Ladegerät aufladen, das eine Leistung von 500 Milliwatt hat, wenn das iPad 1 Watt hat, beachten Sie, dass es nicht nur langsamer aufgeladen wird, sondern sich auch viel mehr erwärmt, da Sie es zwingen, einen doppelt so langen Strom zu haben für was vorbereitet ist. Wenn ein iPhone-Ladegerät für eine Ladezeit von 2 Stunden ausgelegt ist und Sie ein iPad mit einem 10400-mA-Akku einsetzen, wenn das iPhone etwa 2000 mA hat, funktioniert es mehr Stunden unter Volllast als vorgesehen