Phillips präsentiert das Update für die Hue-Lampen, den großen Sprung, den sie brauchten

Wenn Sie ein Smart-Gerät ausprobiert haben, das mit dem kompatibel ist HomeKit Apple, Sie haben vielleicht bemerkt, wie weit die mobilen Geräte der Apple-Leute fähig sind. Seien Sie vorsichtig, weil sie hakenDie Hausautomation in Reichweite unseres iPhones war vor einigen Jahren ein Muss, und die Wahrheit ist, dass die Idee, Ihr Haus von Ihrem iPhone oder iPad aus zu konfigurieren, wirklich Spaß macht.

Und es scheint, dass Phillips seinen berühmten Farbton weiterhin vitaminisieren möchte, ein mehr als notwendiges Update, das sie gerade auf der CES vorgestellt haben. Hue 3.0 ist hier, um unsere intelligenten Glühbirnen noch intelligenter zu machen. Nach dem Sprung geben wir Ihnen alle Details dieses großartigen Updates von Phillips Hue. 

Wir sagen, dass es wahrscheinlich das notwendigste Update ist, da Phillips zwei neue Anwendungen veröffentlicht. Phillips Hue 3.0 ist nicht neu, es ist das dritte Update der Anwendung, das wir bereits kannten Drehen Sie das kreisförmige farbige Visier und die Möglichkeit, unsere Lichter mit den Spielen zu synchronisieren dass wir verwenden. Letzteres ist wahrscheinlich das interessanteste, da es an der Phillips Zusammenarbeit mit den Jungs von Razer.

Die andere großartige Anwendung zielt darauf ab, sich mit unseren Macs zu synchronisieren, und das ist, glauben Sie mir, wirklich interessant, da es das Ambilight unserer Macs sein soll. Mit Hue Sync können Sie Ihre Umgebung mit den Farben auf dem Bildschirm beleuchten Dies kann sehr nützlich sein, wenn Sie einen Film ansehen oder sogar mit Video- oder Designtools arbeiten und so eine entspanntere Arbeitsumgebung schaffen. Jetzt müssen wir nur noch ein wenig warten, dieses Update der Anwendungen des Hue of Phillips wird im zweiten Quartal dieses Jahres 2018 eintreffen. Ja, wir sagen, es lohnt sich zu warten, da wir vor einem großartigen Update stehen, das Ihre Anforderungen erfüllen wird Farbton Glühbirnen auf eine andere Ebene.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.