Powerbeats Pro wird zunehmend für das automatische Umschalten zwischen iPhone und iPad unterstützt

Powerbeats Pro

Obwohl Apple uns über iOS die Möglichkeit bietet Beantworten Sie die Anrufe, die wir auf dem iPhone erhalten, direkt auf unserem iPad o Mac, es scheint, dass nicht viele Benutzer es aktiviert haben, da sie nicht mögen, dass alle ihre Geräte gleichzeitig klingeln, wenn sie einen Anruf erhalten.

Weit davon entfernt, diese Funktion zu eliminieren, präsentierte Apple im letzten WWDC eine neue Funktion, die Mit dieser Option können Sie den Sound von einem iPhone auf das iPad und umgekehrt automatisch ändern, ohne es manuell ändern zu müssen. Diese Funktion ist ideal, wenn wir einen Film auf dem iPad ansehen und einen Anruf erhalten.

Wenn das iPhone klingelt, die Kopfhörer, die diese Funktion unterstützen Schalten Sie die Audioquelle automatisch auf das iPhone um, bis wir den Anruf auflegen. Zu diesem Zeitpunkt kehrt die Audioquelle zum iPad zurück, dem Gerät, das wir vor dem Empfang des Anrufs verwendet haben.

Powerbeats Pro unterstützt jetzt die automatische Umschaltung von Apfel

Laut einem Reddit-Benutzer ist diese Funktion ist auf Powerbeats Pro verfügbar gewordenDiese Funktion ist auch mit AirPods Pro, AirPods 2. Generation, Powerbeats und Beats Solo Pro kompatibel. Für diese Funktion müssen beide Geräte mit derselben Apple ID und der neuesten Version von iOS verwendet werden.

Für jetzt nicht kompatibel mit MacEs ist jedoch eine Frage der Zeit, bis Apple die endgültige Version von macOS Big Sur veröffentlicht, damit diese Benutzer auch diese Funktionalität nutzen können. Wenn Sie über Powerbeats Pro verfügen, überprüfen Sie, ob Sie über ein neues Firmware-Update verfügen, um diese Funktionalität nutzen zu können.

In Bezug auf den Start des Updates für die übrigen Modelle, die mit dieser Funktion kompatibel sind, war es an der Zeit Daten sind nicht bekanntWenn wir jedoch berücksichtigen, dass die Bereitstellung von Updates durch Apple nicht lange dauert, wird es einige Tage dauern, bis alle mit dieser Funktion kompatiblen Geräte davon Gebrauch machen können.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.